Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 29. August 2018

Diskussion über SSP-Kontinent im SL-Forum

Eine der SSP-Regionen
Ich hatte am Montag hier im Blog wieder die Statistiken von Tyche Shepherd zu den wöchentlichen Änderungen bei den Second Life Regionen weitergegeben. In den letzten beiden Wochen sind 384 Regionen hinzugekommen, die zusammen einen neuen Kontinent bilden.

Im Second Life Forum wurde schon nach dem Auftauchen der ersten 80 Regionen ein Thread gestartet, in dem man darüber spekuliert, für was dieser neue Kontinent gedacht ist und wofür "SSP" stehen könnte. Inzwischen haben sich sogar einige Lindens im Thread gemeldet, allerdings ohne etwas konkretes zu sagen.

Einige vermuten wie ich, dass der Kontinent für neue Linden Homes mit einer Parzellengröße von 1024qm gedacht ist. Andere denken, dass es sich um ein neues Spiel von Linden Lab handelt, das eventuell schon Animesh-Charakter nutzen wird. Eine einzelne, aber interessante Vermutung ist, dass dieser Kontinent nicht mehr auf Linden Servern läuft, sondern schon in der Amazon Cloud. Das wären dann also Testregionen für die Performance, die SL-Dienste und was man noch so alles ausprobieren will. Dass es sich um einen neuen, normalen Mainland-Kontinent handelt, halten die meisten eigentlich für unwahrscheinlich, denn es gibt heute schon zu viel leerstehendes Mainland.

Ausschnitt des SSP-Kontinents
Patch Linden kommentiert dann als erster aus dem Lab etwas. Er schreibt, dass er "mit etwas total beschäftigt ist". Gleich danach meint Keira Linden dazu nur "Aliens". Weitere Lindens im Thread sind Alexa und Grumpity Linden. Aber die machen nur nichtssagende Andeutungen. Oder posten ein mysteriöses GIF Anim, wie Kristin Linden.

Auf die Frage nach einem Teaser-Bild postet Patch Linden dann ein Foto, das sehr nach einem neuen Spiel aussieht. Aber das ist meines Erachtens alles nur Ablenkung, denn Linden Lab erstellt sicher kein Spiel mit einer Größe von 384 Regionen. Dennoch postet Patch dann zeitgleich mit dem Foto aus dem Thread noch ein paar weitere auf seinem Flickr-Kanal. Die erwecken den Anschein, dass auf dem neuen Kontinent das nächste Linden Spiel entsteht. Optisch erinnern die Fotos an ein Linden Realms 3.0 (nachdem LL im März 2018 schon ein Update auf Version 2 durchgeführt hat).

Hier mal zwei aktuelle Fotos von Patch:

Save me!
Quelle: Patch Linden / Flickr

Auntie Em!
Quelle: Patch Linden / Flickr

Durch den Thread im SL-Forum bin ich jetzt auch nicht schlauer als zuvor, aber ich finde die Spekulationen über die zukünftige Funktion dieses neuen Kontinents ganz lustig. Klar dürfte jetzt sein, dass die neuen Regionen nicht von einem privaten Investor sind, sondern von Linden Lab kommen. Ob nun Spiel, Linden Homes, Cloud-Test oder eine Mischung aus allem, werden wir vielleicht schon beim Town Hall Event am 13. September erfahren.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen