Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 11. August 2018

Simtipp: "Daydream" von Cica Ghost

Am 10. August hat Cica Ghost eine neue Installation eröffnet. Sie heißt "Daydream" und ist im Vergleich zu ihrer vorherigen Arbeit mit dem Namen "Another Planet" erstaunlich bunt. Dass die neue Installation nun geöffnet ist, hat Cica unter einem Foto auf Flickr bekanntgegeben, das schon einige Tage vorher hochgeladen wurde. Deshalb habe ich das eher zufällig mitbekommen, denn alte Fotos rufe ich selten zweimal auf.


"Daydream" erinnert tatsächlich an einen Tagtraum. Das Windlight ist hell, aber ziemlich dunstig. Man kann mit einem Herauszoomen der Kamera nicht die gesamte Region erkennen. Aus dem Boden steigen an vielen Stellen kleine Lichtpartikel empor. Und im Landstream läuft sehr ruhige, verträumte Musik.


Der Landepunkt ist ziemlich in der Mitte der Insel, die bei Cica immer etwas kleiner ist als die gesamte Fläche der Region. Rund um den Landepunkt sind verschiedene Szenen angeordnet, die nicht direkt etwas miteinander zu tun haben. Ich denke mir, es sind halt Traumszenen, die sich Cica erdacht hat oder sogar selbst so erlebte.



Was auffällt, sind die vielen bunten Blumen, die Cica diesmal verwendet hat. Dazu kommen genauso bunte Bäume, die ebenfalls Eigenkreationen von Cica sind. Ein Baum mit roten Blüten hat mir so gefallen, dass ich mit der Kamera einfach mal reingezoomt habe. Das sieht dann so aus:


Cica verwendet auch viele Objekte aus früheren Installationen. Die weißen Blumen aus "Bees and Bears", einige Katzen aus "50 cats", Drachen aus "Fairy Tale" oder ein paar Erdbeeren aus "Strawberryland". Dazu kommen ein paar neue Objekte, die ich vorher noch nirgendwo gesehen habe.


Auch Cica war diesmal nicht mit ihrem üblichen menschlichen Avatar auf der Region, sondern sie hatte einen kleinen schwarzen Katzenavatar, mit dem sie auf der Schulter einer großen, gehörnten Skulptur gesessen hat. Diese Skulptur könnte eine Szene aus einem Alptraum repräsentieren. Oder fallen Alpträume nicht in den Bereich von Tagträumen?



In die Land-Info hat Cica diesmal kein bekanntes Zitat geschrieben, sondern einfach einen Spruch, den sie wohl selbst ausgedacht hat. Er heißt kurz und knapp:
"Verliere dich in einem Tagtraum..."


Wie immer, haben viele der Skulpturen und Objekte in der Installation auch ein Sitz-Skript eingebaut. Zum Beispiel kann man bei der großen Schildkröte am Strand (nächstes Foto) per Menü entweder auf ihrem Rücken tanzen oder sich einfach nur auf diesen setzen. Die Schildkröten fand ich generell sehr gut modelliert. Die sehen einfach lebendig aus.


Auf einer Skala aller Installationen von Cica, wäre "Daydreams" bei mir im vorderen Drittel platziert. Es gibt viele unterschiedliche Szenen zu sehen. Das Farbspektrum aller Objekte ist breit gefächert und auch das Terraforming, mit mehreren Hügeln und Senken, finde ich interessant. Cica ist im Grunde das Paradebeispiel für das Ausleben von Kreativität in Second Life.

>> Teleport zu "Daydream"

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen