Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 30. September 2018

Ein paar Fotos von {mystical fae}

Meine "Ein paar Fotos von..." Überschrift nehme ich immer, wenn ich erst vor kurzer Zeit zur selben Region bereits einen "Simtipp" geschrieben habe. Das ist bei {mystical fae} der Fall, denn diese Plattform hatte ich zuletzt im Mai 2018 besucht.


Ownerin Zuma Fae Dust (Zuma Jupiter) ist aber ständig dabei, ihre Plattform umzugestalten. Und so ist aktuell fast nichts mehr so, wie es im Mai dieses Jahres gewesen ist. Nachdem ich auf Flickr in den letzten Tagen viele Fotos mit neuen Szenen von {mystical fae} gesehen habe, war ich am Wochenende auch wieder dort.


Bevor Zuma Fae Dust ihre jetzige Plattform auf nur einer viertel Homestead errichtet hatte, führte sie eine komplette Homestead unter dem Namen "Mystical Fae Forest". Das war 2017 eine der beliebtesten Fotoregionen auf Flickr, weil die vielen Fantasy-Szenen mit unterschiedlichen Windlights einfach gute Fotos ermöglichen. Auch dazu hatte ich vor knapp einem Jahr einen Simtipp geschrieben.


Nun hat Zuma ihre Plattform auf etwas mehr als eine halbe Homestead vergrößert. Schaut man die Plattform von unten an, sieht man ganz gut, dass diese Vergrößerung in zwei Schritten erfolgt ist. Entsprechend gibt es jetzt auch mehr Szenen als vorher. Vor allem der zuletzt hinzugefügte, schwarze Block auf der Plattform, würde nun auch wieder den Namen "Mystical Fae Forest" verdienen, denn er enthält einen kleinen, zauberhaften Wald.


Eingestuft ist die Region immer noch unter Adult, was aber bei einer Region mit mehreren Wohnparzellen nicht ungewöhnlich ist. Auf {mystical fae} habe ich keine Adult Inhalte gesehen.


Das Windlight auf der Region ist Standard SL-Mittag. Am Landepunkt gibt es aber immer noch das "Windlight RLV HUD 1.3". Mit dem lassen sich 12 von Zuma erstellte Windlights per Menübutton laden. Voraussetzung ist allerdings ein Viewer mit RLV-Unterstützung, die auch aktiviert sein sollte. Beim Black Dragon funktioniert es jedenfalls gut. Zusätzlich lassen sich bei angelegtem HUD aber auch eigene Windlights laden. Meine Fotos hier im Beitrag, nutzen sowohl die HUD-Einstellungen als auch zwei selbst ausgewählte WLs.


So, jetzt fällt mir nichts mehr ein, was ich nicht schon in einem meiner zwei vorherigen Beiträge zu Mystical Fae geschrieben habe. Außerdem geht mir auch gerade die Zeit aus. Also gibt es jetzt noch einige Fotos ohne Text dazwischen. Ganz unten sind wie immer der Teleport und ein paar Links.





{mystical fae} ist zwar 'nur' eine Plattform auf einer Parzelle. Aber dennoch nimmt dieser Ort eine Sonderstellung in Second Life ein. Er bietet immer wieder Motive für neue Fotos auf Flickr und in diversen Blogposts. Daran hat sicher auch das Windlight-HUD einen Anteil, denn wie man hier im Beitrag sehen kann, erzeugt es sehr unterschiedliche Stimmungen, die aber fast immer ganz gut zu den Szenen passen.

>> Teleport zu {mystical fae}

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen