Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 16. Dezember 2017

Simtipp: 'Tis The Season (Winter 2017)

Nach der etwas massiven Stadt Ethereal City, die ich am Mittwoch vorgestellt hatte, folgt nun wieder eine Creator-Region, die hauptsächlich für die Besichtigung anderer SL-Nutzer erstellt wurde. Die Region heißt "'Tis The Season" und wurde von Maia Gasparini gestaltet.



Die Homestead-Region, auf der nur noch 80 Prims frei sind, hat einen festen Landepunkt neben einem Zugwaggon. Der Avatar steht bei der Ankunft etwas im Gebüsch, aber ein paar Schritte nach vorn und die Sicht wird besser. Am Waggon hängt ein großes Schild, über das man eine Notecard, eine einfache Übersichtskarte und ein Plakat für eine Hunt übergeben bekommt. Außerdem gibt es auch noch einen Couple Walk Rezzer mit Kontroll-HUD. Damit kann man zu zweit Hand in Hand die Region erkunden.


Bei der Hunt handelt es sich um die Hello Dave Christmas Hunt 2017, die vom 1. Dezember 2017 bis 6. Januar 2018 auf der Region läuft. Einsammeln kann man bei dieser Hunt insgesamt zwanzig verschiedene Nagellack-Farbsets (wenn ich das Plakat richtig deute). Also eher etwas für die weiblichen Avatare.


Die Gestaltung wirkt auf den ersten Blick etwas schlicht. Auf 'Tis The Season liegen die Details eher im Kleinen. Bei mir war es so, dass je länger ich die Region besichtigt habe, um so mehr hat sie mir gefallen. Immer wenn ich dachte, das war es jetzt, habe ich noch einen weiteren Bereich entdeckt, den ich dann auch noch untersuchen konnte.


Das Windlight auf der Region ist recht dunkel. Es ist entweder späte Dämmerung oder frühe Nacht. Für meine Fotos habe ich den Gamma-Wert leicht erhöht. Wer nur besichtigt, ohne Fotos zu schießen, sollte die Voreinstellung so belassen, denn es gibt eine Menge Lichter auf der Region, die im Dunkeln besser kommen.


Der Mittelpunkt der Region bildet ein runder Bereich, der von vielen Bäumen, Lichtern, Sitzbänken und anderen Objekten umgeben ist. Die großen Bäume mit den Lichterketten, erzeugen dazu ein angenehmes Ambiente. Von diesem Platz aus, verlaufen dann drei Wege in unterschiedliche Richtungen und zu weiteren Szenen.


Der Schneefall auf der Region ist ziemlich stark, aber beruhigend, da er nicht so herumwirbelt, sondern gerade nach unten fällt. Teilweise ist an einigen Stellen der Schneefall so stark, dass ein paar Fotos von mir nichts geworden sind, weil das was ich aufnehmen wollte, nur noch schemenhaft zu erkennen war.


Es gibt auch mehrere Sound-Emitter in der Landschaft. Diese erzeugen je nach Standort, unterschiedliche Geräusche. Eine Windböe am Waldrand, leise Weihnachtsmusik beim Christbaumverkauf, oder Chorgesang in der Nähe der Kirche, die das einzige geschlossene Gebäude auf dem Sim ist.


In der Nähe der Kirche ist auch eine Poseball Station für Eislauf-Animationen. Es gibt Posebälle für Paare und Singles. Ich habe es zwar nicht ausprobiert, aber ich denke, dass diese Animationen eine weite Strecke über die lange Eisfläche zurücklegen. Denn gut ein Drittel der Region besteht aus Eislauffläche. Dort, wo man die Eislauf-Anis findet, kann man auch eine Tour in einem großen Schlitten starten. Oder man rezzt sich einen kleinen Schlitten und heizt damit ebenfalls übers Eis. Denn die Schlitten von Sway's lassen sich wie eine Auto fahren.


Am Rand der Eislauffläche, findet man dann noch weitere Szenen, wie etwa einen Weihnachtsbaumverkauf. Selbst die einsamen Laternen ganz am Rand der Eisfläche und der Region, haben ihren Reiz. Deshalb ist das auch mein letztes Foto zu 'Tis The Season.


Für die Hunt müssen übrigens 20 Ornamente auf der Region gefunden werden. Das kann alles Mögliche sein, von Christbaumschmuck bis zu roten Heringen. Klickt man sie an, übergeben sie jeweils ein Nagelset, das als Applier für alle gängigen Mesh Bodies einsetzbar ist.

Insgesamt eine angenehme winterliche Region, die mit ihrem Lichtdesign viel Weihnachtsstimmung erzeugt.

>> Teleport zu "'Tis The Season"

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen