Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 11. November 2020

Simtipp: Angel's Nest

Lustiger Zufall. Der heutige Linden Blogpost zu den Second Life Destinations heißt "Angels Rest" und die Region in meinem Simtipp heißt "Angel's Nest". Als der Blogpost von LL erschien, dachte ich zuerst, der wäre über diese neue Region hier. Es handelt sich aber um etwas ganz anderes.

Angel's Nest wurde im Grunde heute erst mit diesem Flickr-Foto von Séb eröffnet. Dennoch bin ich mal wieder einer der letzten, der darüber berichtet. Da die Region aber eventuell nicht lange geöffnet bleibt, wollte ich nicht drauf warten, bis sich das Interesse wieder gelegt hat. Ich wurde jedenfalls durch diesen Scoop von Annie Brightstar auf die Region aufmerksam.

Angel's Nest ist eine Full-Region mit 20k Standardkapazität und Einstufung "Adult". Von den verfügbaren Prims sind etwa drei Viertel genutzt worden. Ownerin ist Denise Love (denise.wirtanen). Gestaltet wurde die Landschaft aber von Busta (badboyhi), dem Betreiber der Rusty Nail Holdings und Owner von Rusty Nail und weiteren Regionen. Busta ist einer der meistbeschäftigten Landschaftsgestalter in SL. Ich blogge eigentlich fast jeden Monat über eine Region von ihm. Zuletzt zum Beispiel über Souls of Dreams und PhotoStudio Purple Cows.

Unter sein Ankündigungsfoto auf Flickr hat Séb den folgenden Text geschrieben:

Angel's Nest ist geöffnet!

Heute ist der Rezday meiner Freundin Denise! Also, Happy Rezzday Angel.♥ Jahre sind vergangen und du bist immer noch bei mir :)...

Die gute Meldung lautet, dass Denise beschlossen hat, ihre Region zu öffnen, die gerade von Busta wieder aufgebaut wurde, für euch alle!

Ich wünsche euch allen eine schöne Reise und eine tolle Erkundung. Und bitte vergesst nicht, auch die Skybox (TP am Landepunkt) anzusehen, dies könnte ein interessanter Ort sein.
Da ich nach diesem Text davon ausgehe, dass Séb auch auf dieser Region wohnt (er ist z.B. Co-Admin der Flickr-Gruppe zur Region), habe ich ihn unten bei den Links mit reingenommen.

Der Landepunkt ist im Innenhof eines mediterranen Anwesens, das sich ziemlich zentral auf einem leicht erhöhten Plateau befindet. Bei Ankunft wird automatisch ein Menü geöffnet, über das man sich Landmarke und Notecard geben lassen kann. Die kurze Notecard übersetze ich weiter unten noch. Wie Séb schon schrieb, gibt es am Landepunkt auch einen Teleporter (rundes Pad auf dem Boden), der verschiedene Ziele innerhalb der Landschaft auf dem Simboden enthält und einen Teleport in eine riesige Skybox mit der Installation "Zen Garden".

Das Windlight war bei meiner Ankunft Mitternacht. Zwar mit schönem Sternenhimmel, aber so eine Landschaft wie die auf dem Simboden, zeigt man eigentlich nicht mit Mitternachtseinstellung auf Fotos. Also habe ich auch heute wieder ein helles und sonniges Windlight geladen, mit orangefarbenem Horizont. Mein letztes Foto hier im Beitrag von der Skybox mit dem Zen Garten, habe ich dann aber doch noch mit der Regionsvorgabe geschossen.

Busta hat auf Angel's Nest all seine typischen Gestaltungselemente komprimiert zusammengestellt. Seine Spezialität sind ja massive, vielschichtige Felsformationen mit Wasserfällen. Und genau davon gibt es auf dieser Region reichlich. Bei Busta verschmelzen auch immer die Pflanzen mit den Felsen zu einem fast organischen Gebilde. Mein nächstes Foto unten zeigt das, was ich damit meine.

Unzählige Wege und Brücken verlaufen über die Felsen. Da die Wege öfter mal verzweigen, steht man immer vor der Wahl, wo man nun weiterlaufen will. Dabei kommt man auch an mehreren kleinen Treffpunkten für Avatare vorbei. Also Sitzgruppen mit eingebauten Animationen, entweder im Freien oder in kleineren Ruinen und Gebäuden.

Es gibt noch eine Nachbarregion, die über einen Holzsteg mit Angel's Nest verbunden ist. Dort scheinen nur zwei Wohnhäuser im Nirgendwo zu stehen. Von einer Landschaft würde ich auf der Nachbarregion eher nicht sprechen.

In der oben erwähnten Notecard steht der folgende Text:

Hallo und willkommen in meinem Zuhause.

Ich hoffe, ihr genießt jeden Bereich dieser Region, die von Busta erstellt wurde. Es gibt mehrere Teleporter auf der Region. Der erste befindet sich direkt an der Landezone. Vergesst nicht, auch die Skybox zu besuchen...sie hat einen Zen-Tempel und einen Garten. 

Bitte fügt die erstaunlichen Bilder, die ihr alle macht, zur Flickr-Gruppe hinzu, wenn ihr dort einen Account habt. Ihr könnt Posebälle rezzen, um für Fotos zu posieren, aber ich bitte euch, alles aufzusammeln, bevor ihr geht.

Vielen Dank und viel Spaß,
Denise Love (Denise Wirtanen)

Mein letztes Foto stammt von der Zen Garten Skybox und ich habe das Mitternacht-Windlight der Region benutzt. Die Plattform ist noch wesentlich größer als mein Bildausschnitt zeigt.

Ich weiß nicht, ob Angel's Nest nun dauerhaft geöffnet bleibt. Bisher war diese Region wohl durchgehend privat und nur für eingeladene Gäste zugänglich. Deshalb empfehle ich für alle die sich das ansehen wollen, lieber früher als später dorthin zu gehen. Denn die Gestaltung und der Mix aus Felsen und Pflanzen ist sehenswert. Einmal alle Wege ablaufen ist wie ein kleiner Abenteuerparcours.

>> Teleport zu Angel's Nest

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten