Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Freitag, 13. November 2020

Simtipp: The Isle of Elar - Still Memories

Heute habe ich eine Region mit viel Natur im Angebot. Etwas für Pflanzenfreunde mit Vorliebe für Gladiolen und Hortensien, denn die wurden in großer Anzahl bei der Gestaltung verwendet. Aufmerksam auf die Region wurde ich durch dieses Foto von Mandy auf Flickr.

Ich nenne die Region hier im Beitrag einfach mal "Isle of Elar". Obwohl die Flickr-Gruppe den Namen "Still Memories" verwendet. Und in der Land-Info steht beides zusammen, wie in meiner Überschrift hier oben. Unter den meisten Fotos auf Flickr steht dann wiederum nur Isle of Elar.

The Isle of Elar ist eine Full-Region mit 30k Prim-Upgrade und Einstufung "Adult". Dennoch ist nur etwas mehr als die Hälfte der Regionsfläche mit Land bedeckt. Owner und Ersteller ist Shayn Mackenzie, ein echter Oldbie in SL mit einem Rezday am 4. September 2004. Ich vermute, dass auch seine Partnerin Maggie (maggiemae.miller) mit auf der Region wohnt, denn es gibt viele Fotos von den beiden im Fotostream von Shayn.

Der Landepunkt ist auf einem kleinen Holzpodest über dem Wasser. Daneben ankert eine Bandit 60 (nächstes Foto). Da es sonst keine Wohnhäuser in der Landschaft auf dem Boden gibt, vermute ich, dass die beiden dort auch wohnen. Denn die Bandit hat eine recht geräumige Kabine. Vielleicht wurde auch wegen der Bandit so viel Wasserfläche auf der Region belassen. Das reicht, um auch mit diesem großen Boot einmal um die Insel herumzufahren.

Direkt am Landepunkt beginnt ein längerer Weg, der quer über die Insel führt. Auf den ersten Metern gibt es Schilder für Gruppen-Joiner, Landmarke und Flickr-Gruppe. Noch ein paar Meter weiter steht ein großes Schild zu einem Foto-Contest. Der läuft aber nur noch bis zum 15. November. Deshalb gibt es von mir jetzt keine ausführliche Erklärung. Nur kurz: Das Fotothema ist frei, so lange es auf der Region erstellt wurde. Foto dann in die Flickr-Gruppe hochladen und "Natural Beauty Contest" in die Beschreibung schreiben. Zu Gewinnen gibt es 5.000, 3.000 und 1.000 L$ für die ersten drei Plätze. Die genaue Constest-Beschreibung gibt es auf dieser Seite.

Das vorgegebene Windlight war bei mir im Black Dragon diesig und ohne Wolken. Aber hell genug, um Fotos zu schießen. Es gibt dem Wald auf der Region auch eine leicht mysteriöse Atmosphäre, da der Weg alle paar Meter mit Laternen ausgeleuchtet wird.

Vom Hauptweg verzweigen auf beiden Seiten kleinere Wege, die zu den verschiedenen Szenen auf der Region führen. Es gibt einen kleinen Strand, einen Berg mit Ballonschaukel und Höhle, einen anderen Berg, auf den man nur mit einem abenteuerlichen Holzaufzug kommt. Und es gibt viele Wasserfälle, die meist einen Skye River Fluss speisen. Und überall gibt es dazu Blumen, eben häufig Butterblumen, Gladiolen und Hortensien.

In der Land-Info steht der folgende kurze Text:

Elar ist eine Waldregion, die eine natürliche Schönheit um euch herum erzeugt. Hier könnt ihr erkunden, romantisch sein, Zeit mit Freunden verbringen oder kreative Fotos machen. Romantik, Kuscheln, Haustiere, Wald, Natur, Fotografie, Ruinen, Strand, Treffpunkt, friedlich, Garten, Flickr.
Die Schlagworte habe ich diesmal stehen lassen, da sie ganz gut passen.

Wenn man den Weg bis zum anderen Ende gelaufen ist (er hört irgendwo bei einem Hochstand am Ufer auf), sollte man noch weiter nach Westen laufen, denn dort befinden sich weitere Szenen und schöne Natur.

The Isle of Elar ist eine recht natürlich wirkende Naturlandschaft mit einigen schönen Szenen, die sich für Fotos anbieten. Eine Erkundung macht Spaß, weil auf dieser 30k Region mal nicht versucht wurde, eine eierlegende Wollmilchsau zu erschaffen, sondern der Ersteller sich eben nur auf das Thema Natur konzentriert hat.

>> Teleport zu The Isle of Elar - Still Memories

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten