Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 18. Oktober 2020

Kleines Update zu Walsh County

Heute gibt es erneut keinen kompletten Simtipp, sondern ein Update zu "Walsh County", das ich vor nicht mal zwei Monaten schon einmal besucht hatte. Am Freitag hat mich Ownerin Randonee Noel in den Kommentaren meines ersten Berichts dazu eingeladen, mir die Änderungen auf Walsh County anzusehen.

Da ich heute eh nicht mehr viel Zeit hatte, habe ich eine schnelle Runde über die ländliche Region von Randonee gemacht. Die Landschaft ist im Grunde gleich geblieben, doch es wurden neue Objekte und Szenen hinzugefügt, andere sind entfernt worden. Um mal etwas Neues zu probieren, habe ich heute die Hälfte meiner Fotos mit Avatar geschossen. Zusätzlich habe ich noch verschiedene Objekte mit eingebauten Animationen ausprobiert. Und schließlich habe ich auch noch Depth of Field verwendet. Nur scharf und mit Knoblauch habe ich weggelassen.


Da auch mit den Änderungen auf Walsh County die Gestaltung noch immer sehr übersichtlich ist, gibt es heute nur acht Fotos von mir. Auf dem nächsten ist zum Beispiel ein neues Holzbrett über dem Wassergraben, in das fünf verschiedene Animationen eingebaut sind. Ich habe noch die harmloseste mit einer Laufanimation ausgewählt.

Das lustigste Objekt ist ein neues Auto am Ende des Feldwegs. Im August hat an gleicher Stelle noch ein Pick-up gestanden. Einige Posen, die in den Wagen eingebaut sind, fügen dem Avatar zusätzliche Attachments hinzu. Hier sind zwei Fotos mit unterschiedlichen Posen.


Das Flugzeug vom August fliegt aktuell nicht mehr. Dafür ist ein Mähdrescher nun das auffälligste Objekt auf der Region. Er drischt (schreibt man das so?) gerade eines der beiden Getreidefelder. Das andere wurde schon vorher abgeerntet, was man anhand der typischen runden Strohballen sehen kann. Wer beim nächsten Foto genau hinschaut, wird auch dem Maddy sein Zwillingsbruder entdecken...^^

Rezzen ist auf der Region generell erlaubt, auch ohne Landgruppe. Eingestellt ist ein Auto-Return von 30 Minuten. Der Inhalt der Notecard, die man am Landepunkt über Klick auf das Straßenschild erhält, ist der gleiche wie im August. Ich kopiere das nicht hierher. Neu ist nur am Ende der Notecard ein Link zu einem kurzen Clip, der auf Google Earth zeigt, wo sich Walsh County befindet.

Und das war es auch schon. Randonee hat noch geschrieben, dass sie im Winter auf eine Schneelandschaft umbauen wird. Das dürfte bei dieser Region ganz reizvoll aussehen. Ich werde da sicher bei meiner Wintertour in diesem Jahr wieder vorbeischauen.

>> Teleport zu Walsh County

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten