Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Simtipp: Clef des Champs - Herbst 2020

Anfang dieses Jahres habe ich schon einmal einen Simtipp zu "La Clef des Champs" geschrieben. Zu dieser Zeit war dort die Landschaft auf Frühling/Sommer eingestellt. In den letzten Tagen habe ich auf vielen Fotos gesehen, dass die Natur auf "Clef des Champs" nun herbstlich ist. Das habe ich mir heute mal angesehen.

Abgesehen von der anderen Jahreszeit, wurde gegenüber meinem Besuch vor zehn Monaten auch die Landschaft selbst ziemlich verändert. Deshalb auch heute wieder mein "Simtipp" in der Überschrift. Es gibt gegenüber Januar viel Neues zu entdecken. Selbst beim Namen hat man jetzt das "La" weggelassen.^^


Clef des Champs ist eine Full-Region mit 20k Landkapazität. Die Einstufung ist jetzt moderat. Im Januar war sie noch Adult. Dennoch gibt es aktuell noch BDSM-Aktivitäten auf einer Sky-Plattform. So steht es zumindest in der kurzen Notecard, die man am Landepunkt erhält.

Ownerin von Clef des Champs ist Rose Ulrik (Rose Siabonne). Sie hat auch das meiste auf der Region gestaltet. Unterstützt wurde sie von ihrem Partner Renan Ulrik. Beide hatten vor dieser Region schon mal eine andere bekannte SL-Region betrieben. Sie hieß "Hors du Temps", worüber ich hier ebenfalls berichtet hatte.


Die beiden Ulriks setzen beim aktuellen Clef des Champs ganz bewusst auf knallige Herbstfarben, sofern man das vorgegebene Windlight verwendet. Denn das ist hell und sonnig. Es verstärkt die Farben und ist zudem ideal für Fotos. Ich habe heute wieder viel mit Depth of Field herumgespielt, weil man entfernte Objekte aufgrund der guten Ausleuchtung eben schön unscharf machen kann.

Der Landepunkt ist auf einem Weg direkt neben einem grauen Teleporter-Pad auf dem Boden. Damit kommt man sowohl zu einigen Bereichen in der Herbstlandschaft auf dem Simboden als auch zu verschiedenen Sky-Plattformen. Außerdem steht am Landepunkt noch ein Pferde-Rezzer der Marke Teeglepet Animesh Riding Horse bereit. Einen weiteren Rezzer habe ich auch noch an anderer Stelle gesehen. 


Es gibt insgesamt viele Tiere auf der Region. Ein paar habe ich ja auch abgelichtet. Da gut die Hälfte dieser Tiere animiert sind, ist auch etwas Leben auf der Region, selbst wenn sonst niemand dort ist.

Gut ein Viertel der Region ist Wohngebiet mit vier eng zusammenstehenden Häusern. In dem Viertel daneben, auf dem es einige Hügel gibt, stehen zwar auch kleinere Gebäude, die aber alle öffentlich sind. Statt einem Sim-Surround gibt es auf Clef de Champs lediglich einige Offsim-Berge, die nur auf einer Seite der Region platziert wurden. Die sind aber ziemlich hoch und stehen nah an der Region dran.

Wer die herbstlichen Farben noch etwas auskosten will, ist auf Clef des Champs genau richtig. Mit einem diesigen Windlight könnte man die Farben auch etwas abschwächen. Aber ich finde diese kräftigen Farben gut. Es gibt sicher noch viel mehr dort zu sehen als meine Fotos zeigen, denn ich hatte heute kaum Zeit und bin in etwa 20 Minuten über die Region gedüst. :)

>> Teleport zu Clef des Champs

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten