Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 5. Oktober 2020

Simtipp: Coasta Verde

Ich hatte heute meinen Slow-Sunday. Da ich noch ein paar Fotos von einem Kurzbesuch auf der Region "Coasta Verde" habe, zeige ich sie in einem ganz kurzen Simtipp. Aufmerksam auf die Region wurde ich durch dieses Foto von Jo auf Flickr.

Costa Verde ist eine Strand- und Vergnügungspark-Region. Das Ganze ist relativ übersichtlich gestaltet. Ein langer Strand mit einem genauso langen Holzsteg als Promenade. Dahinter ist eine Straße und verschiedene Bereiche mit Rummelplatz-Fahrgeschäften.


Es gibt dort Riesenrad, Kettenkurassel, Freefall-Tower, Big Wave Schaukel, irgendein Zombiespiel und eine Leuchtturmrutsche. Links vom Riesenrad findet man auch ein bisschen Halloween-Stimmung, mit dem Bates Motel und einem Haunted House. Doch schon auf dem Platz vor dem Riesenrad lungern ein paar Zombies herum.

Auf der anderen Seite des Riesenrads befindet sich ein Pub und oberhalb davon ein großes, aber flaches Gebäude, dessen Funktion ich nicht herausfinden konnte. Es ist innen stockdunkel und ich habe dort nur ein paar Stühle entdeckt.


Der lange Strand, das Meer und der Leuchtturm sind die optisch ansprechendsten Bereiche dieser Region. Am Strand gibt es viele Sitz- und Liegeplätze und eine Eventplattform für Partys oder Livemusik. Das vorgegebene Windlight ist hell aber diesig. Für Fotos ist es gut geeignet. Also habe ich es auch verwendet.

Coasta Verde ist eine Homestead-Region mit moderater Einstufung. Die Ownerin heißt Jᴏ Jᴏ Lilyhead (purplejo). Gestaltet wurde die Landschaft jedoch von Night (nightwatcher.stormcrow).


Umgeben ist die Region von einem Sim-Surround mit den wohl höchsten Bergen, die man aktuell in Second Life bekommt. Allerdings haben die Bäume auf dem Surround das bekannte Alpha-Überlagerungsproblem. Und leider sind sehr viele Felsen am Leuchtturm vom Label Fanatik. Deshalb musste ich bei meinen Fotos oft lange warten, bis die Texturen scharf geladen waren.

Coasta Verde ist eine relativ kleine Insel, die man recht schnell besichtigt hat. Die Landschaft ist optisch ansprechend. Die Halloween-Installationen passen nicht ganz so dazu. Aber vielleicht sind die nur im Oktober dort aufgebaut. Ansonsten gibt es für Kirmes-Fans noch das eine oder andere Gerät zum Ausprobieren.

>> Teleport zu Coasta Verde 

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten