Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 19. März 2019

Home & Garden Expo Impressionen - Teil 1

Die Home & Garden Expo läuft noch bis 7. April, also noch über zwei Wochen. Deshalb habe ich es mit meinen Impressionen nicht so eilig und teile sie in zwei Beiträge auf.

Das mache ich unter anderem auch, weil die Texturen auf der Expo elend langsam rezzen. Eine einzelne Region zu besichtigen und alle Objekte scharf und in Farbe zu sehen, kann unter Umständen Stunden dauern. Deshalb habe ich zum einen nicht so viele Fotos gemacht und zum anderen sind hier und da auch ein paar unscharfe Texturen auf den Fotos mit drauf. Ich habe nicht bei jedem Foto zehn Minuten gewartet, bis alles sauber geladen war.

Hope 1

Meinen Rundgang habe ich auf Hope 1 begonnen. Diese Region liegt direkt neben der Linden Homes Region, über die ich ja schon berichtet hatte. Deshalb gibt es dazu nichts mehr in meinen Impressionen. Und ich werde jetzt auch insgesamt nicht mehr viel zur Expo schreiben. Alle Infos und Teleports gibt es in meinem Auftaktbericht zu Expo.

Haus von Loggin' Off
Mein erstes Foto oben ist vom Label "Loggin' Off". Ein großes Holzhaus im rustikalen Stil. Nicht so mein Ding, aber was mir wiederum gefällt finden andere nicht gut. Geschmack ist Geschmack.

In der nordwestlichen Ecke von Hope 1 ist eine kleine Shopping Mall. Dort bieten unter anderem auch mehrere Künstler etwas an, das unter den Begriff Dekoration fällt. Zum Beispiel Bryn Oh. Auf dem nächsten Foto ist ihr Shop auf der rechten Seite.

Shopping Mall auf Hope 1
Ach ja, bis auf ein Foto, habe ich durchgehend das Standard SL-Windlight verwendet, das auf den Regionen eingestellt ist. Ich habe lediglich die Uhrzeit von 12 Uhr auf 14 Uhr geändert, damit man ein paar Schatten sehen kann.

Das nächste Foto zeigt ein Haus von Maven Homes (Cain Maven). Er ist in diesem Jahr mit nur zwei Häusern vertreten. Bisher war sein Auftritt immer größer. Aber wie immer, finde ich die Häuser sehenswert.

Haus von Maven Homes auf Hope 1
Nicht weit von Maven ist dann auch Kaerri zu finden. Diese beiden Labels waren schon immer nebeneinander auf der Expo. Kaerri hat dieses Jahr sogar nur ein Haus aufgestellt.

Haus von Kaerri auf Hope 1
Hope 2

Auf Hope 2 stehen viele kleine Häuser, die für den Dekorationswettbewerb vorgesehen sind. Aktuell ist noch nichts dekoriert. Jedenfalls werden diese leeren Häuser in den nächsten Tagen in einem Wettbewerb eingerichtet. Es lohnt sich also, dort noch einmal in einer Woche vorbeizuschauen. Auf dem nächsten Foto sind diese Häuser zwischen den gelben Linien auf dem Boden zu sehen.

Die Häuser für den Dekorationswettbewerb auf Hope 2
Das schmale Haus ganz links auf dem Bild oben fand ich übrigens sehr witzig.

Auf Hope 2 steht auch ein Theater, in dem heute Nacht um 1 Uhr MEZ eine Talkrunde mit Saffia Widdershins stattfinden wird. Hier ein Foto von diesem Gebäude.

Das Theaterhaus auf Hope 2
Neben dem Theater befindet sich das Rainforest Restaurant. Für mich die schönste Parzelle auf Hope 2. Deshalb gibt es nun auch zwei Fotos. Das erste vom Eingang das zweite vom rückseitigen Pool-Bereich.

Rainforest Restaurant auf Hope 2
Rainforest Restaurant auf Hope 2
Hope 3

Vom Label "Bigbully" habe ich noch nie etwas gehört, aber der Auftritt dieses Möbel- und Deko-Shops sieht sehr kunstvoll aus.

Bigbully auf Hope 3
Auch auf Hope 3 befindet sich eine Shopping Mall, diesmal in der nordöstlichen Ecke. Ich habe auf meinem Foto drei beliebige Stores aufgenommen. Einfach weil mir die beiden rechten von der Farbgebung gefallen haben.

Shopping Mall auf Hope 3
Ansonsten habe ich von Hope 3 nur noch ein paar witzige Sitze von GoTC fotografisch festgehalten.

GoTC auf Hope 3
Hope 4

Diese Region wird zur Hälfte vom Label "Varriale Designs" belegt. Dieser Store ist schon einige Jahre Hauptsponsor der Expo und wird entsprechend promoted. Auf dem nächsten Foto ist ein mächtig großes Anwesen, komplett mit Inneneinrichtung für 6.800 L$.

Varriale Designs auf Hope 4
Und noch ein möbliertes Haus von Varriale Designs. Es hat den Namen "The Edge". Auch das gibt es nur komplett möbliert. Den Baustil vom Haus finde ich ganz nett.

Varriale Designs auf Hope 4
Ansonsten gibt es auf Hope 4 mehrere offene Ausstellungsflächen mit viel Kleinkram drauf. Das waren bei mir die angesprochenen Textur-Rezzkiller. Hier ein paar dieser Parzellen aus der Vogelperspektive.

Offene Ausstellungsflächen auf Hope 4
Hope 5

Zuerst gibt es ein Foto von einem Hunde-Trainingsplatz. Nicht weil der so toll ist, sondern weil sich das optisch stark vom Rest auf der Expo abhebt.

Hunde-Trainingsplatz von Short Leash auf Hope 5
Nun kommt mein angesprochenes Foto mit geändertem Windlight. Zu sehen ist eine sehr schöne Fantasy-Parzelle von OA-MEO. Da hätte das Standard-Windlight der Expo nicht gepasst.

OA-MEO auf Hope 5
Etwas ungewohnt ist die Ausstellung des Autoherstellers "Surplus Motors". Mit viel gutem Willen, könnte man die Vehikel als Dekoration für Straßen auslegen,die an Heim und Garten vorbeiführen. Wie dem auch sei, da ich auf SL-Vehikel stehe, gibt es auch davon ein Foto.

Surplus Motors auf Hope 5
Mein letztes Foto ist von "Hilted". Dieser Shop für kleine Dekorationsartikel hat allerlei lustige Sachen auf seiner Ausstellungsfläche gerezzt. Das sieht aus wie ein Flohmarkt. Nur beim Namen des Labels musste ich zweimal hinsehen. Zuerst hatte ich doch glatt den Namen eines nicht unbekannten Diktators wahrgenommen.

Hilted auf Hope 5
So, das war Teil 1 meines Rundgangs. Obwohl die Regionen weitgehend leer waren, ist das Laden der Objekte in Sichtweite wirklich nervend langsam. Das ist meiner Ansicht nach den vielen Mesh-Objekten geschuldet. Viele meinen ja, Mesh würde im Viewer schneller laden als herkömmliche Prims und die Performance weniger belasten. Ich sehe das nicht so. Ich war auch schon 2009 auf der Home & Garden Expo (damals noch auf 20 Regionen). Und obwohl ich da noch einen wesentlich schlechteren PC hatte, meine Internetleitung viel langsamer war und auf den Regionen die zehnfache Anzahl an Avataren herumlief, kann ich mich nicht an so langsam rezzende Texturen erinnern.

Okay, Teil 2 gibt es wahrscheinlich am nächsten Wochenende. Alle weitere Infos zur Expo findet man in meinem ersten Beitrag:

Für einen schnellen Teleport geht es hier zur Region Hope 1:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen