Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 27. Juli 2017

Att själv bygga världar och innehåll för VR

Quelle: Twitter Seite von Ebbe Altberg
Ihr habt es sicher schon aus der Überschrift herauslesen können.^^ Die schwedische VR-Technologieseite VRSverige.se hat einen Bericht über VR-Welten veröffentlicht, in denen man selbst die Gestaltung der 3D-Umgebung vornehmen kann. Eine dieser Welten ist Sansar.

Ich wollte hier nur kurz auf den Retweet von Ebbe Altberg aufmerksam machen. Denn er hat diese Meldung aus seiner alten Heimat auf seinem Twitter-Kanal verlinkt. Allerdings wird diesen Artikel kaum jemand verstehen, außer eben Ebbe selbst.

Die Überschrift bedeutet "Eigenbauwelten und Inhalte für VR". Und in der Einleitung heißt es "Für viele von uns, die an immersiven Technologien beteiligt und interessiert sind, ist eine der größten Attraktionen die völlige Freiheit in VR."

Neben dem Sansar Creator Preview von Loz Hyde, werden noch zwei andere VR-Plattformen vorgestellt. Zu beiden ist je ein Video eingebettet. Die erste Plattform heißt Mindshow, und ermöglicht das Erstellen von 3D VR-Videos in einer Umgebung, die auf mich schon ziemlich ausgereift wirkt.

Die andere Plattform heißt Limitless und hat ihren Schwerpunkt wohl hauptsächlich in der Erstellung von Charakter-Animationen. Man kann NPCs über Module animieren, die man zuvor am eigenen Motion Capture System aufgezeichnet hat.

Diese beiden Plattformen zeigen ganz gut, dass das Thema VR in Zukunft viele Wege einschlagen wird. Auch wenn die VR-Brillen noch keine so große Verbreitung haben, gibt es dennoch genug Technikfreaks, die sich für diese Technologie immer weitere Anwendungen ausdenken.


Quelle: [VRSverige.se} - Att själv bygga världar och innehåll för VR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen