Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 18. April 2012

Neue LEA Themenregion wird im Juni eröffnet

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Gestern ist unter dem Titel "Dream Promenade öffnet in diesem Sommer: die sinnliche Seite der Kunst in Second Life" im LEA Blog eine neue Themenregion angekündigt worden, die im Juni ihr Programm aufnehmen soll. Anschauen kann man sie sich schon jetzt. Ich habe bei meinem letzten Besuch der LEA Sims aus Neugier auch schon diese Region mit den pinkfarbenen Klecksen auf der inworld Karte angeklickt. Allerdings ist die jetzige Bebauung sicher nur ein Platzhalter bis zum Start des angekündigten Programms.

Diese Region soll laut LEA-Blog, einen Raum für Kunstausstellungen mit Schwerpunkt auf sinnlichen, immersiven und anspruchsvollen Arbeiten bieten. Die Idee dazu hatte LEA Kuratorin Ginette Pinazzo und sie verspricht ein Programm, das innovativ, dynamisch und überraschend sein soll. Zusätzlich ist Dream Promenade auch für Exponate mit Adult-Einstufung vorgesehen. Das ist etwas, was es bisher auf den LEA-Regionen noch nicht gab.

Ginette Pinazzo leitet ebenfalls die Gruppe für die Zindra Expo und ist auch sonst ziemlich in den Support von Adult-Inhalten in SL involviert. Sie betont aber, dass Dream Promenade zwar für Adult-Material offen ist, allerdings nicht gezielt dieses in den Vordergrund stellen will. Die erste Ausstellung, mit der die Region im Juni eröffnet wird, hat den Titel "Intimate Spaces" und beinhaltet eine Installation, in der die Artistik von Posen- und Animations-Erstellern mit der Kunst von Gestaltern virtueller Umgebungen vereint werden soll.

Link:

Quelle: Dream Promenade Opens This Summer: The Sensual Side of Arts in Second Life

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen