Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 28. Mai 2019

1920s Berlin feiert 10-jähriges Jubiläum!

Quelle: The 1920s Berlin Project
Ich bin zwar kein Rollenspieler, aber das zehnjährige Jubiläum des "1920s Berlin Project" kündige ich hier dennoch an.

Die Berlin-Region von Jo Yardley gehört zu den bekanntesten Rollenspielen in Second Life. Selbst Ebbe Altberg hat dort schon vorbeigeschaut.

Und auch das Video von Pepa Cometa, das ich hier am Ende des Beitrags eingebettet habe, hat die Bekanntheit dieses RPs gesteigert, denn es wurde inzwischen über 34.000 mal angesehen.

Stattfinden wird die Jubiläumswoche vom 30. Mai bis 5. Juni 2019. Da ich aus eigener Erfahrung nicht viel zur RP-Region schreiben kann, übernehme ich einfach die Ankündigung von Jo Yardley aus der 1920s Berlin Project Seite.
Ja, es ist ein Jahrzehnt her, seit das 1920er Jahre Berlin Projekt seine Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet hat!

Und unsere historische Rollenspiel-Nachbarschaft hat während der ganzen Zeit nicht nur überlebt, sondern sie ist auch gewachsen! Nach zehn Jahren ist es immer noch eine aktive, kreative, dynamische, aufregende, lustige und sehr lebendige Gemeinschaft. Wir haben tägliche Veranstaltungen, unsere Partys und Shows ziehen immer noch Menschenmassen an und die Stadt entwickelt sich weiter und verbessert sich.

Es gibt Menschen, die seit vielen Jahren hier leben und nicht einmal darüber nachdenken, uns zu verlassen. Für manche ist Berlin sogar der einzige Grund, warum sie (noch) in Second Life sind.

Kurz gesagt, wir feiern mehr als nur einen Sim, der es in all den Jahren geschafft hat, für die Landgebühren aufzukommen. Uns geht es großartig.

Ein Modell der Region, das man am Landepunkt vorfindet
Natürlich werden wir das wieder feiern. Es wird eine Woche lang gefeiert und jeder ist eingeladen. Wir werden mit unserem jährlichen Tanz am Fuße des Brandenburger Tors beginnen und die Woche mit dem berüchtigten "Tag der entspannten Regeln" beenden, an dem wir unsere strengen Regeln für 24 Stunden aufheben und auch alle begrüßen, die keinen realistischen Avatar mögen oder keine Kleidung der 1920er Jahre tragen wollen.

Alles Gute zum Jubiläum liebe Berliner, ihr habt meinen verrückten Traum wahr gemacht, ihr verwandelt meinen Haufen zusammengeklebter Prims in eine lebendige Gemeinschaft, die ich sehr liebe.

Und natürlich danke ich euch, Linden Lab, dass ihr all dies ermöglicht habt. Und danke an euch, dass ihr allen in SL ermöglicht habt, ihre Landgebühren zu senken und die erlaubte Anzahl von Prims zu erhöhen. Ich hoffe, dass ihr diesen Weg fortsetzt, damit Berlin weiter wachsen kann und ich es mir leisten kann, ein weiteres Projekt zu starten....

Hier gibt es kostenlose 1920er Outfits am Landepunkt
Unser Jubiläumsprogramm:

  • Donnerstag, 30. Mai, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Jubiläumstanz am Pariser Platz mit Sonatta Morales & DJ Myron Byron 
  • Freitag, 31. Mai, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Besonderer Event im Hotel Adlon, mit den Gastgebern Tequila Krovac, Herr Clarrington & Berlin Ladies Social Club. Und mit einer Aufführung der Flapperettes Tanzgruppe. 
  • Samstag, 1. Juni, 12 PM SLT (21 Uhr MESZ)
    Eröffnung der Kunstausstellung "Neue Sachlichkeit" in der Bibliothek mit Gastgeber Florian Blaisdale.
  • Samstag, 1. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Eldorado Cabaret - Performance von Sonatta Morales & DJ Myron Byron
  • Sonntag, 2. Juni, 12 PM SLT (21 Uhr MESZ)
    Eröffnung der Retrospective auf Adeles Arbeit und die offizielle Wiedereröffnung des Fotostudios mit Gastgeberin Teruumi Simoneaux
  • Sonntag, 2. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Eröffnung des Biergartens. Die tägliche Happy Hour im "Der Keller" ist während der Sommersaison im Freien.
  • Montag, 3. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Der "Miss Berlin" Schönheitswettbewerb mit den Gastgebern Henry Payne & Teruumi Simoneaux.
  • Dienstag, 4. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Militärparade und Zeremonie mit Kommandant Ernst Osterham.
  • Dienstag, 4. Juni, 3 PM SLT (0 Uhr MESZ)
    Besonderes Abendessen im Restaurant Kranzler NUR für Unterstützer und Langzeitmieter.
    Gastgeberin Jo Yardley.
  • Mittwoch, 5. Juni, 12 PM SLT (21 Uhr MESZ)
    Parade für und mit Berlinern. Jeder kann teilnehmen, aber es muss im Berliner Motto der 1920er Jahre sein. Stellt euren Arbeitsplatz, Verein, Sport oder euer Hobby vor. Lauft mit, benutzt ein Fahrzeug, schwebt durch die Luft, etc.
    Wir gehen zum Pariser Platz und wenn wir dort ankommen, haben wir ein kleines Fest.
  • Mittwoch, 5. Juni, ganztägig
    "Tag der entspannten Regeln" (jeder darf kommen, egal ob Roboter, Furry, Punk oder Kühlschrank-Avatar).

Der Zeitplan kann sich ändern und Ereignisse können abgebrochen, geändert oder zu dieser Liste hinzugefügt werden. Achtet auf Beiträge in unserer Facebook-Gruppe oder unserer Inworld-Gruppe für die neuesten Nachrichten.

>> Teleport zu 1920s Berlin

Links:

Quelle: 1920s Berlin celebrates its 10th anniversary!

Der Landepunkt über 1920s Berlin
Meine Fotos hier im Beitrag sind vom Landepunkt über der Region. Dort gibt es einige Freebie Outfits mit Kleidung aus den 1920er Jahren (für alle Programmpunkte außerhalb des Tages mit den entspannten Regeln).

Runter zur Stadt kommt man über einen Teleport im Bahnhof, der sich auf meinem letzten Foto hier oben in der Mitte des Bildes befindet.

Und hier noch einmal das schöne Video von Pepa Cometa von 2016. Es hat auf Vimeo inzwischen über 34.000 Aufrufe.

"Berlin 1920s" von Pepa Cometa


Berlin 1920s from Pepa Cometa on Vimeo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen