Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 13. Mai 2019

Second Life Grid-Statistiken vom 12. Mai 2019

Second Life Regionen Statistik vom 13.05.2019
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Tyche Shepherd hat auch in der vierten Woche in Folge keine aktuellen Statistiken zu den Regionen im Second Life Grid auf VirtualVerse veröffentlicht. Das ist ungewöhnlich lang. Aber ihre Statistikseite Second Life Grid Survey sammelt weiterhin die neuesten Daten und so kann ich die Änderungen gegenüber der letzten Woche wieder selbst heraussuchen.

In der vergangenen Woche gab es einen herben Rückschlag für das zarte Wachstum von Second Life, das seit den letzten Preisreduzierungen für private Estate Regionen eingesetzt hatte. Das SL-Grid hat insgesamt 31 Regionen verloren. Noch schlimmer sieht es beim Verlust der privaten Estates aus. Hier gab es einen Rückgang von 79 Regionen. Dieser Verlust wurde durch eine Zunahme von 48 Linden Regionen aber abgefedert. Und so bleiben unterm Strich minus 31 Regionen gesamt.

Damit setzte sich das SL-Grid am 12. Mai aus insgesamt 24.083 Regionen zusammen, aufgeteilt in 16.119 private Estates und 7.964 Linden Regionen. Die Gesamtfläche aller Regionen im SL-Grid beträgt jetzt 1578,30 Quadratkilometer. Das ist etwa die Größe der Stadt London im RL.

Regionszahlen vom 12. Mai 2019 / Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
In der vergangenen Woche hat auch die Anzahl der Adult-Regionen um 21 abgenommen. Die Gesamtzahl beträgt jetzt 6.087 Regionen. Das sind 25,3% aller Regionen im Grid. Die anderen beiden Alterseinstufungen setzen sich wie folgt zusammen: 2.884 General Regionen und 15.106 Moderate Regionen.

Insgesamt ist die Anzahl aller privaten Estates seit dem 1. Januar 2019 jetzt um eine Region gefallen. Das ist in diesem Jahr die erste Woche mit einem negativen Ergebnis unterm Strich. Hoffentlich wird das nicht zum Trend.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen