Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Donnerstag, 23. Januar 2020

Simtipp: Savor Serenity (Januar 2020)

Eigentlich ist das hier nur ein Kurztipp. Ich habe mal wieder den Abend vertrödelt und nun fehlt mir die Zeit, noch viel zu schreiben.

"Savor Serenity" hatte ich schon einmal vor einem knappen Jahr als Simtipp in meinem Blog. Seitdem wurde die Gestaltung komplett verändert, während die Atmosphäre in etwa gleich geblieben ist.


Das Windlight wurde auch geändert. Eigentlich schade, denn das aus dem letzten Jahr hat mit besser gefallen. Jetzt ist es wesentlich dunkler und der Himmel ist eher blaugrau statt dem coolen Dunkelgrün aus dem letzten Jahr. Ich habe zusätzlich für die Fotos den Gamma-Wert um gut 50% erhöht, sonst hätte man nicht viel erkannt.



Savor Serenity ist eine Homestead, die unter Moderat eingestuft ist. Für eine Homestead wurde ganz schön viel auf der Region untergebracht. Ob die Häuser auch von innen eingerichtet sind, weiß ich nicht. Aber allein von dem was man außerhalb sieht, ist die Region ziemlich dicht bebaut.



Ownerin von Savor Serenity ist Gidgy (gidgette.adagio). In die Land-Info hat sie den folgenden Satz geschrieben:
"Die ganze Welt ist voller Magie, aber die größte Magie von allen steckt in uns."



Mein Landepunkt ist irgendwo im Gebüsch. Die SLurl habe ich aus der Beschreibung der Flickr-Gruppe zur Region. Die Erkundung der Region benötigt einiges an Zeit, da es viele versteckte Plätze und abseits gelegene Szenen gibt.



Das Panorama der Region finde ich sehr gelungen. Leider habe ich es nicht geschafft, ein gutes Foto mit einer Gesamtansicht zu schießen. Das Windlight verschluckt einfach zu viele Details. Vielleicht hätte ich eine andere Einstellung nehmen sollen. Wenn ich die Fotos in der Flickr-Gruppe ansehe, haben das auch die meisten anderen gemacht.


Wie schon vor einem Jahr, wurden wieder viele Steinskulpturen in die Landschaft gestellt. Mir gefallen die ganz gut. Mein Foto oben zeigt einen kleinen Steintempel von innen. Die Partikel dort haben eine interessante Textur. Der Tempel steht etwas abseits im Wasser am Rand der Region.


Und das war es auch schon. Ich bin froh, dass morgen Freitag ist. So ganz habe ich die Umstellung vom Weihnachtsurlaub zum Alltagstrott noch nicht wieder hinbekommen. Ich muss Samstag dringend mal richtig ausschlafen. :)

>> Teleport zu Savor Serenity

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten