Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 1. September 2012

Simtipp: Roche

Am Donnerstag habe ich im Blog von Honour McMillan ein paar Bilder von Roche gesehen. Auch wenn ihr Text sich um etwas ganz anderes drehte, haben mir die Bilder gereicht, um dort heute mal vorbeizuschauen.

Roche - 05

Viel zu erzählen gibt es aber über Roche eigentlich nicht. Es ist eine karge Landschaft auf einer Insel, die etwa nur zwei Drittel der Region ausfüllt. In der Mitte ist ein kleiner See, um den herum ein schmaler Weg führt. Den sollte man einfach einmal in Ruhe ablaufen, denn er führt an allem was sehenswert ist vorbei.

Roche - 06

Roche ist ein Homestead-Sim, der fast alle 3750 zur Verfügung stehenden Prims genutzt hat. Die verbauten Elemente wurden meiner Ansicht nach bewusst so platziert, dass es SL-Fotografen an jeder Ecke in den Fingern juckt. Die Suche nach Perspektiven, Kamerawinkeln, Windlight und Ausleuchtung macht hier einfach Spaß.

Roche - 01

In der Land-Info wird die Windlight-Einstellung "Magic Hour" für den Himmel empfohlen. Ich habe jedoch fast in jedem Foto etwas anderes probiert. Magic Hour war auch mal dabei (glaube ich zumindest). Insgesamt habe ich 35 Bilder geschossen, aber nur 9 davon ausgewählt und auf Flickr hochgeladen. Und nun schreibe ich noch etwas seichten Text, damit zwischen den Bildern auch was steht.^^

Roche - 08

Das Bild von Roche im SL-Destination Guide zeigt eine winterliche Landschaft. Im Augenblick ist auf dem Sim aber eher Sommer. Ich vermute, dass die Region je nach RL-Jahreszeit, öfter mal umgestaltet wird. Ein fester Landepunkt wurde für die Region nicht festgelegt, so dass man überall direkt hinteleportieren kann. Meine SLURL am Ende dieses Simtipps, kommt neben einem Holzwagen raus, auf dem ein "Welcome to Roche" zu lesen ist. Es schien mit ein geeigneter Landepunkt zu sein.

Roche - 03

Bei einigen Umwelteinstellungen wirken die verwendeten Texturen besonders realistisch. Bei anderen eher nicht. Ich habe die meiste Zeit auf Roche damit verbracht, bei einem schon gewählten Kameramotiv nach der geeigneten Einstellung zu suchen. Das kann bei über 200 Settings etwas anstrengend sein, denn von den Namen her weiß ich nur bei den wenigsten Settings, wie sie inworld wirken. Ich sollte die wirklich mal alle durchgehen und die Unbrauchbaren aus meinem Windlight-Ordner löschen.

Roche - 07

Die Region Roche scheint es auch schon länger in Second Life zu geben, denn Google zeigt mir dazu Ergebnisse, die von Anfang 2011 stammen. Bei den immer noch 29.000 Regionen im Grid, kann es aber schon mal vorkommen, dass ich den einen oder anderen Ort erst lange nach seinem Start entdecke. Oder wie kürzlich bei den Wastelands, erst nach Jahren genauer erkunde. Das liegt wohl zum Teil auch an der wesentlich besseren Grafik, die im heutigen Viewer möglich ist. Dadurch werden Regionen, die vor einigen Jahren solala waren, heute im Niveau ein gutes Stück angehoben.

Roche - 02

Wenn ich heute an die Zeit zurückdenke, als Schatten-Rendering im Viewer noch versteckt in den Debug Settings war und man damit irgendwo zwischen 2 und 5 FPS rumgurkte, bis hin zum Crash, dann ist der heutige Viewer schon eine Wohltat (natürlich in Verbindung mit einer moderneren Grafikkarte). Der PC wird zwar immer noch gefordert, wenn man die Ultra-Einstellung wählt, aber ich kann mich dann wenigstens flüssig bewegen und ein Crash ist eher die Ausnahme.

Roche - 09

Auf Roche läuft jedoch alles ziemlich flott, egal mit welcher Einstellung. Eine alleinstehende Homestead ohne Nachbarregionen, fordert moderne Hardware auch im Ultra Modus scheinbar kaum noch. Und wenn Linden Lab ihr Projekt mit der Interests List hinbekommt, dann dürfte die Belastung des PCs nochmal ein Stück abnehmen.

Roche - 04

So, - wie versprochen, habe ich meine Bilder mit abschweifendem Smalltalk textlich eingerahmt. Bei einem Fotomotiv-Sim wie Roche, gibt es halt nicht allzuviel zu erzählen. Jeder, der gerne Landschaftsbilder in SL macht und ein paar Fotos seinem Album hinzufügen möchte, sollte mal auf Roche vorbeischauen und fleißig mit den Umwelteinstellungen spielen. Ich hoffe doch, dass ich nicht der Einzige bin, der diese Region noch nicht kannte.

>> Teleport nach Roche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen