Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 20. Januar 2020

Second Life Grid-Statistiken vom 20. Januar 2020

Diagramm zur den Second Life Regionen vom 30.09.2019
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey

Seit fünf Wochen war Tyche Shepherd nicht mehr auf Twitter oder im VirtualVerse Forum aktiv. Die Statistiken werden dennoch weiter auf der Grid Survey Seite gesammelt. In dieser Woche wurde die Tabelle mit den aktuellen Zahlen erst am heutigen Montag fertiggestellt.

In den letzten Jahren hatte Tyche Mitte Januar auch immer ihren Mainland Census herausgegeben. Der enthielt noch wesentlich mehr als nur detaillierte Statistiken zum Mainland. Aber auch das scheint es dieses Jahr nicht mehr zu geben.

Und es gibt noch mehr schlechte Nachrichten. In dieser Woche sind die Zahlen zum zweiten Mal in Folge im großen Maßstab negativ. Zusammen mit dem Verlust aus der vorletzten Woche sind fast 600 Regionen in den letzten 14 Tagen verschwunden.

Änderungen der Anzahl von Regionen in der vergangenen Woche

In der vergangenen Woche gab im SL‑Grid einen Rückgang von 357 Regionen. Das setzte sich zusammen aus einem Verlust von 3 privaten Estate Regionen und einem Verlust von 354 Linden Lab Regionen. In der Statistik von letzter Woche wurden die Verluste durch einen teilweisen Abbau von alten Linden Homes Regionen verursacht. In dieser Woche wurde nun ein Großteil der Regionen des SSP-Testkontinenten aus dem Grid entfernt, auch wenn sie auf der Gridkarte zum Teil noch zu sehen sind (je nach Zoomfaktor).

Der gerupfte SSP-Testkontinent
Das SL‑Grid bestand somit am Montag, den 20. Januar 2020, aus 24.147 Regionen, aufgeteilt in 16.036 private Estate Regionen und 8.111 Linden Regionen. Die Gesamtfläche aller Regionen im SL‑Grid beträgt jetzt 1582,50 Quadratkilometer.

Hier die Übersichtstabelle mit allen Zahlen von Tyche Shepherds Grid Survey Seite:

Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey

Änderungen bei den Einstufungen der Regionen in der vergangenen Woche
  • Adult Regionen stiegen auf 6.253 (+18)
  • Moderate Regionen fielen auf 15.059 (-376)
  • General Regionen fielen auf 2.830 (-2)

Änderungen der Anzahl von Regionen im laufenden Jahr

Insgesamt gab es seit dem 29. Dezember 2019 einen Verlust von 69 privaten Estate Regionen und einen Verlust von 524 Linden Lab Regionen. Das Grid hat somit in diesem Jahr insgesamt 593 Regionen verloren. Ein schlechter Start ins neue Jahr, auch wenn klar war, dass die überflüssigen Linden Homes Regionen früher oder später wieder verschwinden würden.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten