Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 12. Januar 2020

Simtipp: Kindred Spirit

Neben der Region "Lost Lagoon", die ich am Donnerstag vorgestellt hatte, gibt es noch eine zweite Region, von der ich aktuell sehr viele Fotos auf Flickr sehe. Und das ist "Kindred Spirit". Zuerst wollte ich mir die Region gar nicht ansehen, weil ich dachte, das wäre wieder eine dieser Feen-Elfen-Einhorn-Mermaid-Sims. Doch nachdem ich nun mehrere wirklich coole Fotos von dort gesehen habe, bin ich halt mal hin.^^


Und ich muss nach meinem Rundgang mal wieder einsehen, dass man sich anhand von Fotos kein Urteil über eine Second Life Region bilden sollte. Wenn man mit dem Avatar vor Ort das Ganze in perspektivischer Ansicht erlebt, ist es meistens interessanter als ein Foto, das nur einen bestimmten Augenblick festgehalten hat. Dennoch kann ich hier im Beitrag auch nur Fotos zeigen. Ich hoffe, sie spiegeln meine Sicht auf die Region annähernd wider.



Gleich mal das Windlight abhandeln. Es gibt kein spezielles. Vorgabe ist der Standard-SL-Mittag. Selbst damit sehen die Szenen auf Kindred Spirit schon ganz nett aus. Ich habe dann aber ein etwas dunstigeres und dennoch helles Windlight eingestellt, das ich irgendwo mal von einer tropischen Region kopiert hatte. Zumindest heißt es in meiner Liste "Tropical Blue". Es ist aber eher gelblich.


Thematisch ist Kindred Spirit eine Fantasy-Installation mit traumähnlichen Szenen. Mein Hinweis für SL‑Explorer: Die Gestaltung könnte man als Mischung aus Luanes Magical World, The Outer Garden und einer älteren Version des Mystical Fae Forest beschreiben. Und damit will ich nicht sagen, dass hier etwa kopiert wurde, sondern auf etwaige Inspirationen bei der Gestaltung hinweisen.



Owner von Kindred Spirit ist Bart Bader. Der Landepunkt ist an einem Ende von zwei großen Inseln, die mit einer Hängebrücke verbunden sind. Ein einzelner Weg führt über beide Inseln und am Ende gelangt man über eine Treppe runter zum Wasser, wo dann weitere Szenen aufgebaut sind. Wer der kostenlose Landgruppe beitritt, kann auf der Region auch etwas rezzen.


Eine Szene passt für meinen Geschmack nicht so ganz zum Rest der Gestaltung, obwohl es eigentlich ein lustiges Objekt ist. Das zweigeschossige Birnenhaus von redMint. Ich habe im Inneren auch zwei Fotos geschossen, aber keines für meinen Blogpost ausgewählt. Dafür habe ich weiter oben zwei Fotos vom Glaspavillon, der am Ufer steht und viel harmonischer in die Landschaft eingebettet wurde.



Kindred Spirit ist eine Homestead-Region mit Einstufung "Adult". In der Nähe des Landepunkts befindet sich auch ein Schild zu einem Fotowettbewerb, der aktuell auf der Region läuft. Per Klick bekommt man eine Notecard mit den Regeln. Fotos machen, bei jedem Foto in die Beschreibung "Kindred January Photo Challenge" hinzufügen und mit der Flickr-Gruppe zur Region teilen.

Drei Gewinner werden per Jury ermittelt. Für die gibt es zwischen 3.000 und 1.000 L$. Der Wettbewerb läuft bis Ende Januar. Die drei Gewinner werden ab Februar dann am Landepunkt der Region vorgestellt, inklusive ihrer Fotos.


Kindred Spirit ist auf jeden Fall etwas für Leute, die auf Fantasy stehen. Oder auch auf die Pflanzen von HPMD. Oder auf Dekoszenen im Nebel. Wie eingangs erwähnt - manche Bereiche wirken wie aus einem Traum projiziert. Man sollte halt etwas mit dem Windlight spielen, bis man etwas gefunden hat, das aus eigener Sicht gut zu dieser Gestaltung passt.

>> Teleport zu Kindred Spirit

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis / Note
Aktuell können Kommentare nur mit einem Google Konto erstellt werden.
Currently, comments can only be created with a Google account.