Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 1. September 2019

Shop-Region: VUK.

Heute gibt es wieder mal einen kurzen Tipp aus meiner Reihe "Gute Shop-Regionen aus Second Life". Eigentlich hatte ich diese Region schon mal letzten Januar vorgestellt, doch da hieß sie noch Homeless und mir wurde gesagt, dass kurz nach meinem Beitrag alles außer dem Shop mit einem Bannzaun abgesperrt wurde. Das ist jetzt nicht mehr der Fall.


Owner von VUK. ist Mr. VUK (StormDC Resident). Gestaltet wurde die Region jedoch von einer Vielzahl von bekannten Namen. Ich habe nur ein paar Objekte untersucht und die folgenden Namen entdeckt: Jacky Macpherson, Dandy Warhlol (Terry Fotherington), Neva Xenga (Neva Crystall) und Ines VUK.


Auf der aktuellen VUK-Region steht der Shop nun im Mittelpunkt. Er befindet sich in einer großen Ruine auf einem Felsplateau in der Mitte der Region. Direkt daneben befindet sich auch der Landepunkt. Im Shop gibt es aber nur wenige Produkte. Gesehen habe ich Shapes, Attachments für Mesh Bodies und ein paar Animationen.


Das Interessante auf der Region ist rund um das Felsplateau zu finden. Dort wurden verschiedene Szenen aufgebaut, die fast alle eine genauere Untersuchung wert sind.


Zum Beispiel gibt es eine kleine Insel, die komplett von Neva Xenga gestaltet wurde. Neva hat dort eine ihrer Wimmelhütten aufgebaut. Also eine Hütte, in der es nur so von Deko-Objekten wimmelt.^^ Ich wollte nicht warten, bis alle Texturen gerezzt waren, also gibt es nur ein Foto von außen.


Eine weitere Szene mit vielen Objekten auf einem Holzpodest, wurde von Dandy Warhlol aufgebaut. Ein Flickr-Foto von einem Teil dieses Podests war auch der Anlass für mich, die Region zu besuchen. Von dieser Installation gibt es jetzt zwei Fotos, die auch nur jeweils einen Teil davon zeigen.



Der Reiz auf VUK liegt für mich auch an der schroffen Landschaft, die fast überall nur Felsen und Steine als Hintergrund bietet. Es gibt zwar auch viele Bäume, aber die nimmt man kaum wahr. Die Bäume wurden übrigens überwiegend von Jacky Macpherson gerezzt.


Das Windlight hat einen stark bewölkten Himmel und taucht die gesamte Insel in ein diesiges Licht. Das passt hervorragen zu den teilweise trashigen Objekten.


Insgesamt eine coole Shop-Region, die auch ganz gut besucht war als ich meinen Rundgang machte. Interessant finde ich die Mischung an Leuten, die etwas zur Gestaltung der Region beigetragen haben.

>> Teleport zu VUK

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen