Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 16. September 2019

Start für Linden Homes Trailer Park auf Bellisseria

Heute, am 16. September, wurde die erste Region des neuen Trailer Parks auf dem Linden Homes Kontinent Bellisseria geöffnet. Allerdings wurde die Vergabe der Trailer aktuell noch nicht gestartet. Die geöffnete Region ist quasi nur der Hauptzugang zum riesigen Camper-Areal.

Campwich Forest
Die geöffnete Region heißt "Campwich Forest" und ist ein komplett öffentlicher Bereich für alle Second Life Nutzer. Im Mittelpunkt steht die "Campwich Lodge", über die ich schon im Juli das erste Mal berichtet hatte, nachdem auf dem SSP-Kontinent eine mysteriöse Struktur mit dem Namen "Würffel Hoose" aufgetaucht war.

Dieses Haus ist ein Community Center mit vielen Chat- und Relax-Bereichen in der Lodge und um das Haus herum. Gebaut wurde es von Squishy Mole. Hier mal je ein Foto von der Wasserseite mit Bootsanlegestegen und von der Landseite.

Campwich Lodge - vom Wasser aus gesehen
Campwich Lodge - von der Landseite
>> Teleport zum Anlegesteg an der Lodge
>> Teleport zum Eingang der Lodge auf der Landseite

Innen ist die Campwich Lodge ein einziger großer Raum ohne Zwischenwände. Auch dazu ein Foto.

Campwich Lodge -innen
Patch war bei meinem Besuch gerade auf der Region und hat Fragen beantwortet. Unter anderem, dass der Start für die Vergabe der Wohnwagen wahrscheinlich in dieser Woche beginnt. Das kann noch heute Nacht sein oder auch erst in einigen Tagen. Das ist abhängig von der Freigabe der ersten Trailer Park Regionen durch das Testteam. Wer auf einen Trailer scharf ist, sollte diesen Thread im Linden Homes Forum beobachten. Sobald die Vergabe startet, wird es dort von Patch Linden angekündigt.

Blick über eine der Trailer Park Regionen
Aktuell wurden fast alle Trailer Park Regionen vom SSP-Kontinent auf den Bellisseria-Kontinent übertragen. Das sind mehrere hundert Wohnwagen, die laut Patch als "großangelegte Veröffentlichung" (large scale release) an die Premium-Abonnenten vergeben werden. Keine der Regionen mit den Trailern ist aktuell zugänglich. Sie können aber, soweit die Sichtweite des Viewers es erlaubt, abgezoomt werden.

Exponierte Lage am Wasserturm
Was man sich dagegen schon direkt ansehen kann, ist die Bahntrasse der Trailer Park Eisenbahn. Auf der geöffneten Region gibt es den Bahnhof "Campwich Station". Und das Schienensystem ist laut Squeaky Mole exakt das gleiche wie bei der SLRR auf dem Hetorecera-Kontinent. Jeder kann auf den Schienen seine eigenen Loks rezzen (in festgelegten Rezz-Zonen) und damit durch den Trailer Park fahren. Soweit ich beim Zoomen sehen konnte, sind die Schienen auch so gelegt worden, dass sie nicht direkt an irgendwelchen Wohnwagen vorbeiführen, sondern immer durch kleine Hügel und Baumreihen etwas separiert wurden.

Campwich Station
>> Teleport zur Campwich Station

Es gibt jedoch noch eine zusätzliche Funktion bei der Bellisseria Bahn gegenüber der SLRR. Die Signale und Weichen wurden so geskriptet, dass sich entgegenkommende Züge nicht gegenseitig durchfahren (wie auf dem Mainland), sondern es wird so gesteuert, dass einer der Züge auf einen Abzweig umgeleitet wird und gegebenenfalls warten muss, bis der entgegenkommende Zug vorbeigefahren ist.

Campwich Station und Wasserfall
Eine weitere Aussage von Patch in der Lodge war, dass die recht schmalen Fußwege im Trailer Park wenigstens an einer Stelle mit dem Straßennetz auf dem Rest von Bellisseria verbunden werden. Das würde auch von der Logik Sinn machen, denn irgendwie müssen ja die Wohnwagen an ihren jeweiligen Platz gekommen sein. :)

Vorne eine Brücke des Bellisseria Straßenverbundes, im Hintergrund die Campwich Lodge.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass die Landschaft auf der Campwich Forest Region wirklich super geworden ist. Okay, die Felsen der Moles sehen alle ein bisschen nach Karamell-Kaubonbon aus, aber die Geländeform und die Wasserfälle sehen gut aus und wirken beruhigend.

Karamell-Felsen, aber trotzdem schön. :)
Zum Schluss noch ein Link zum Flickr-Stream von Patch Linden. Dort hat er in den letzten Tagen mehrere Fotos mit Previews von den Trailer Park Regionen gepostet.

Und noch ein Foto von einer Handseilbahn, die von einem Felsen runter zur Campwich Lodge führt.

Die Handseilbahn zur Lodge
>> Teleport zum Start der Handseilbahn

Sobald die Trailer vergeben werden, dürften auch viele Häuser und Hausboote frei werden, da doch einige Leute umziehen wollen. Wer also Interesse an einem der anderen Linden Homes auf Bellisseria hat, sollte ebenfalls den Start der Trailer-Vergabe beobachten.

Update 18.09.2019:
Letzte Nacht wurde die Vergabe der Linden Homes Wohnwagen gestartet. Ich habe dazu ein kleines Update geschrieben:

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten