Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 2. Dezember 2019

[SL Blog] - Feiertag Premium Angebot - Spart 10% auf die Jahresmitgliedschaft*

Quelle: SL Brand Center
Linden Lab am 02.12.2019 um 10:19 AM PST
(19:19 Uhr MEZ)

- Blogübersetzung -

Für eine begrenzte Zeit erhaltet ihr 10% Rabatt bei einem neuen jährlichen Abonnement auf eine Premium-Mitgliedschaft.* Premium-Mitglieder erhalten einen einmaligen Anmeldebonus von 1000L$, eine wöchentliche L$-Zahlung, ihr eigenes Heim, vorrangigen Zugang zu allen inworld Veranstaltungen und exklusive Geschenke wie die festlichen Beispiele hier unten. Abonnenten haben außerdem besonderen Zugang zu inworld Premium‑Sandboxen, wo sie Objekte bauen, ihre gekauften Gegenstände auspacken und andere Premium‑Mitglieder treffen können. Führt ein Upgrade auf Premium durch und beginnt sofort damit, alle Vorteile zu genießen!

Das neue Winter-Premium-Geschenk ist jetzt erhältlich
Premium-Mitglieder können an einem der Premium-Geschenkautomaten vorbeischauen und über ein Dutzend verschiedene Weihnachtsdekorationen abgreifen. Wenn ihr noch kein Premium-Mitglied seid, profitiert ihr von diesem 10‑prozentigen Rabatt, um einfach ein Upgrade durchzuführen und eure Geschenke sofort zu erhalten.


(*) Bedingungen und Konditionen für 10% Rabatt
Dieses Angebot beginnt am 2. Dezember 2019 um 8 AM Pacific Time (PT) und endet am 2. Januar 2020 um 8 AM PT. Um für das Angebot berechtigt zu sein, müsst ihr 1) einen bestehenden Second Life ("SL") Basis-Account haben, oder einen neuen Account erstellen, und 2) eine jährliche Zahlungsweise (jedes volle Jahr) für euren SL Account auswählen. Der Rabatt von zehn Prozent (10%) wird nur auf das erste Abrechnungsjahr gewährt und alle folgenden Jahre werden nach dem regulären Premium-Preis abgerechnet (aktuell 99,00 US$ pro Jahr). Neue Konten, oder Konten, die zuvor noch keine Premium-Mitgliedschaft hatten, erhalten nach dem ersten Login über den Second Life Viewer nach einem Upgrade auf die Premium-Mitgliedschaft 1) nach der ersten kompletten Woche ein 300 L$ Stipendium, das wöchentlich an jedem Dienstag für die Dauer eurer Premium-Mitgliedschaft dem Konto gutgeschrieben wird und 2) den Linden Dollar (L$) Anmelde-Bonus, wenn das Konto fünfundvierzig (45) aufeinanderfolgende Tage aktiviert gewesen ist.


Quelle: Holiday Premium Sale - Save 10% on Annual Membership*
.........................................................................................................................

Anm.:
Zehn Prozent ist ziemlich mickrig. Vor einigen Jahren gab es 50% Rabatt. Zwar nur auf ein 3-Monats-Abo, aber das war hochgerechnet auf ein Jahr immer noch mehr Ermäßigung als die 10 US-Dollar beim aktuellen Angebot. Ich finde, 25% wäre ein wesentlich attraktiveres Angebot, denn dann würde ein Jahr Premium so viel kosten wie vor der Erhöhung vor einigen Monaten.

Kommentare:

  1. Ja also, was die "Premium-Geschenke" anbelangt .... *räusper* ... ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Im Weihnachtsgeschenk enthalten ist z.B. ein "pile of snowballs", bestehend aus 4 weißen Kugeln, mit insgesamt 4 LI ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube sogar, dass die vier Schneebälle schon ein paar Mal in den vergangenen Jahren in den Premium-Wintergeschenken enthalten war. Sie sind oben im Foto auch rechts neben den beiden Schneemännern zu sehen.

      Schade, dass Linden Lab nicht mal einen bekannten Hersteller von guten Produkten damit beauftragt, eine Serie von Geschenken zu erstellen, über die sich Premium-Nutzer auch freuen. Schon die übliche Gacha-Qualität für Sammelserien würde den meisten Premiums sicher reichen.

      Löschen
  2. Hihi, kommt mir so ein bisschen vor, wie das damalige Jux-Angebot eines Marketplace-Anbieters, der für 1L$ einen Würfelprim mit der Kantenlänge 0.5x0.5x0.5m angeboten hat und ihn mit den vielseitigsten Änderungsmöglichkeiten (Skalieren, Einfärben usw.) beworben hat.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  3. Es ist schon immer und alle Zeiten so, dass die Geschenke von LL nichts sind, was einem wirklich Freudentränen in die Augen bringt.
    Es wäre wirklich eine Idee entweder jemanden einzustellen, der (kann ja ein Nebenjob sein, muss ja nicht Fulltime) Dinge erstellt die eine der heutigen Zeit angemessene Qualität haben und nicht wie Relikte aus vergangenen Zeiten wirken, und die vor allem was den Land Impact angeht entsprechend gut sind.
    Auch das Paket das in den Lindenhomes als Dekozeug drin ist, lässt einen nur müde den Kopf schütteln.
    Und ja. Zehn Prozent ist wirklich mickrig.

    AntwortenLöschen