Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 1. Dezember 2019

"IceCold"-Event von Villa Media am 1. Dezember

Quelle: Die Villa / Facebook
In der vergangenen Woche habe ich eine IM von Nida Nirvana erhalten. Am Sonntag, den 1. Dezember 2019, veranstaltet Die Villa einen Event mit verschiedenen Programmpunkten. Neben DJ Sabsi Sciarri, Livesänger Paris Obscur und Lichtkünstler Alyx Heron, werden auch die Lichtbringer nach längerer Pause wieder eine Show zeigen.

Über die Lichtbringer hatte ich vor einigen Jahren schon häufiger mal etwas gebloggt. Ihre Licht- und Partikel‑Shows sind immer sehenswert. Die Villa hat zu diesem Anlass auch ein Interview mit der aktuellen Besetzung gedreht und auf YouTube hochgeladen.

Die heutige Besetzung der Lichtbringer hat sich gegenüber der von vor zwei Jahren leicht geändert. Louis Wu und Chilly sind geblieben, Just Me und Elektra sind nicht mehr dabei. Dafür wurde als Neuzugang Jacques dazu geholt (keine Ahnung, ob der Name richtig ist. Ich habe es so aus dem Video herausgehört).

Hier ist das (voraussichtliche*) Programm für den Event:
  • 19:30 Uhr MEZ (10:30 Uhr SLT) - DJ Sabsi Sciarri
  • 20:30 Uhr MEZ (11:30 Uhr SLT) - Paris Obscur (Livekonzert)
  • 21:30 Uhr MEZ (12:30 Uhr SLT) - Alyx Heron (Lichtkünstler)
  • 22:00 Uhr MEZ (13:00 Uhr SLT) - Lichtbringer Show "Ice Kalt"
* Der Zeitplan, der mir geschickt wurde, war etwas durcheinander. Deshalb weiß ich nicht, ob die Zeiten so richtig sind.

Quelle: Die Villa / Facebook
Die Show der Lichtbringer geht bis Mitternacht. Als Dresscode ist weiße Kleidung für die Besucher vorgegeben. Alle Tips und Spenden gehen an die Feed a Smile Initiative von Brique Zeiner.

>> Teleport zur Event-Plattform

Auf der Event-Plattform finden wahrscheinlich die drei ersten Programmpunkte statt. Für die Show der Lichtbringer ist am Landepunkt ein weiterer Teleport in Form einer blauen Partikelsäule. Der führt in einen geschlossenen Kubus.

Lichtbringer Comeback Interview



Links:

1 Kommentar:

  1. Wenn Nida und Seraph zur Weihnachtszeit zu ihrem jährlichen Event einladen, ist es in den letzten Jahren immer etwas Besonderes gewesen. Einziger Nachteil war, dass es viele andere auch so dachten und die Region immer voll war. So hatte ich dann auch die vergangenen Jahre immer Probleme, dass der Viewer auf meinen in die Jahre gekommenen PC's häufig abschmierte und ich mir der dankenswerterweise von Seraph parallel angebotenen Stream angeschaut habe.

    Doch dieses mal, mit meinem neusten System lief alles super und ich konnte live dabei sein. Und ich verrate nichts Neues, wenn ich sage: Das war wieder ein besonderer Abend. Paris Obscur habe ich bei Manias Shivers Unleashed Festival schätzen gelernt. Sein Konzert gestern war auch wieder toll, professionell untermalt mit der Partikel-Show von Alyx Heron.

    Die daran anschließenden Lichtbringer hatte ich noch nie gesehen. Zunächst sah ich auch nichts, bis ich den Tipp bekam Louis vollständig sichtbar zu machen. Er war bislang versteckt als Jelly bei mir angezeigt. Aber was ich dann sah verschlug mir den Atem. Ein besonderes Erlebnis.

    Zusammen mit Sabsi, die gekonnt als DJ durch den Abend führte, war diese Abend wieder ein Hochgenuss.

    Danke Nida und Seraph für diesen Abend

    Die Niki

    AntwortenLöschen