Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Dienstag, 28. April 2020

Anmeldungen zur SL SciFi Convention 2020 noch möglich

Quelle: SciFi Con Blog
Während die Fantasy Faire gerade volle Fahrt aufgenommen hat, gibt es bereits erste Informationen zur nächsten Second Life Großveranstaltung. Die SciFi Con 2020. Der Ablauf hat sich gegenüber den letzten Jahren allerdings geringfügig geändert, denn bereits im November letzten Jahres ist Merky (Richmerk Resident), der bisherige Leiter der SciFi Con Organisation, zurückgetreten und Kirk Wingtips wurde als Nachfolger benannt. Kirk, der ebenfalls schon länger im Organisationsteam mitgearbeitet hat, kündigte an, einiges ändern zu wollen, da er und Merky verschiedene Ansichten zum Ablauf und Erscheinungsbild des Events hatten. Wir können uns also auf etwas Abwechslung freuen, was die SciFi Con 2020 betrifft.

Am 27. April wurde nun in einem kurzen Blogpost auf die verschiedenen Anmeldemöglichkeiten zur Con hingewiesen. Eigentlich etwas spät, denn der Event startet bereits am 15. Mai 2020, direkt nach der Fantasy Faire. Das sind aktuell nur noch 17 Tage.

Hier kurz die gegebenen Infos:

Performer
Wer eine Aufführung, Party oder sonstige Performance auf der Con durchführen möchte, soll im folgenden Kalender nach freien Terminen suchen und sich dann entweder bei Shayna Paine oder Holger Gilruth für eine Buchung melden.

Aussteller
Aussteller, die auf der Con vertreten sein wollen, können sich hier durchlesen, wie man sich anmelden kann. Weitere Informationen zu den Regeln für Aussteller gibt es auf dieser Seite. Und die Preise für die verschiedenen Parzellen sind hier aufgelistet.

Parzellen
Zur Auswahl einer geeigneten Parzelle haben die Organisatoren wieder ihre Plattform auf der Region "Solaris Station" aufgebaut. Wobei es in diesem Jahr mehrere Plattformen sind. Auf der Landepunktebene ist eine Übersicht der gesamten Con, die dieses Jahr aus sieben Regionen bestehen wird. Scheinbar mit einer Option auf zwei weitere Regionen.

Übersicht der SciFi Con Regionen 2020 - Parzellen mit Nummern sind noch zu haben.
Von dieser Ebene (Foto oben) kann man mit einem Teleporter zu weiteren Plattformen gelangen, die dann jeweils das Layout einer einzelnen Region enthält, inklusive einiger Installationen im Miniformat. Unten ist ein Foto von einer der einzelnen Regionen. Dort haben allerdings alle Parzellen eine Nummer. Welche belegt sind, sieht man nur auf der Ebene, die das Foto oben zeigt.

Das könnte die "Atompunk" Region werden.
Zur Hauptebene der Parzellenbelegung geht es hier entlang:

Will man eine Parzelle haben, schreibt man einen der Admins an. Diese heißen Kirk Wingtips, Wolferein Foxdale, StarWolff2000, Banker Ibor und Shayna Paine.

Hier noch ein paar allgemeine Informationen:

Termine:
  • 12./13. Mai 2020 - Aufbau der Aussteller
  • 14. Mai 2020 - Pressetag
  • 15. Mai 2020, 11 AM SLT (20 Uhr MESZ) - Offizielle Eröffnung der Con
  • 24. Mai 2020 - Ende der SciFi Con 2020
  • 25. Mai 2020 - Gala Ball (nur mit Ticket)
  • 26. Mai 2020 - Schließung der Regionen

Themen der Regionen:
  • Dinosaurier
  • Historische Aliens
  • Post Apokalypse
  • Unterwasser
  • Cyberpunk
  • Atompunk
  • Steampunk

Links:

Quelle: SciFi Con Blog

Kommentare:

  1. Die Anmeldungen zur Sci-Fi Con liefen schon lange, wurde aber bislang nicht so breit kommuniziert wie bisher. Ich wurde über eine Gruppennachricht darüber informiert. Auch dieses mal bin ich mit meinem Label und auch die deutsche Enterprise-RP Gruppe als Aussteller dabei.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mir auch gedacht. Mein "etwas spät" bezog sich auf die öffentliche Kommunikation im Web. Denn vorher haben ja wohl nur Aussteller eine Nachricht bekommen, die früher schon mal dabei waren und in der Gruppe sind.

      Bei anderen RFL Events beginnt man mit den öffentlichen Ankündigungen meist zwei bis drei Monate vor dem Event. Zwei Wochen könnte da etwas knapp sein, um die noch freien Parzellen unter die Leute zu bringen.

      Löschen

Hinweis / Note
Aktuell können Kommentare nur mit einem Google Konto erstellt werden.
Currently, comments can only be created with a Google account.