Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Dienstag, 30. Juni 2020

Simtipp: Underwhere

Heute gibt es mal wieder eine Region zum Thema Fantasy. "Underwhere" basiert auf der "Alice im Wunderland" Geschichte und wurde von Hera (zee9) gebaut. Hera hat in den letzten Jahren unzählige Regionen gestaltet. Allerdings meistens nur mit kurzer Lebenszeit. Von ihr kommen zum Beispiel die ganzen "Drune"-Regionen, die es in zehn verschiedenen Inkarnationen gab. Zuletzt Drune: Whitechapel im April 2020. Doch diese wunderbare Cyberpunk Stadt ist auch schon wieder Geschichte.


Heute gibt es von mir aus Zeitgründen nur einen kürzeren Simtipp. Die neue Region von Hera ist jetzt wieder eine Homestead, nachdem die letzte Drune Version ja eine Full-Region war. Eingestuft ist Underwhere unter Adult. Der Landepunkt ist auf einer Sky-Plattform in 3.660 Meter Höhe, vor einem weißen Haus mit Bar und Terrasse. Das hat aber nichts mit der eigentlichen Installation zu tun. Dennoch lohnt es sich, das Haus auch mal kurz zu inspizieren. Danach sollte man dann dem weißen Hase bis zum Kaninchenbau folgen (nächstes Foto).


Am Kaninchenbau einfach hineinhüpfen. Nach kurzem Fall landet man im bekannten Raum mit dem Verkleinerungstrank. Den muss man aber nicht trinken. Es reicht, auf den Spiegel an der Wand zu klicken. Nach diesem klassischen Alice im Wunderland Start kommt man dann schließlich zur einer großen Gruppe schwebender Inseln, die alle mit Brücken untereinander verbunden sind.



In einer Notecard erklärt Hera, dass dies ihre leicht adultige Interpretation vom Wunderland ist. Sie wollte das schon lange mal machen, hatte aber keine Idee, wie sie beginnen sollte. Dann ist ihr kürzlich die Idee mit den schwebenden Inseln gekommen. Zur Umsetzung hat Hera gerade mal eine Woche benötigt.

Allerdings macht sie darauf aufmerksam, dass man beim Laufen über die Brücken aufpassen soll, dass man nicht herunterfällt, denn es gibt nicht überall unsichtbare Barrieren. Sollte man herunterfallen muss man wieder zum Landepunkt teleportieren.


Sex auf der Region ist trotz Adult Einstufung nicht erwünscht. Kinderavatare ebenso nicht. Es gibt auch keine Landgruppe für Besucher. Wer etwas rezzen möchte, soll Hera direkt eine IM schreiben. Ebenso, wenn man mehr machen möchte als nur Fotos schießen oder etwas zu rezzen.


Die kleineren Inseln enthalten alle eine einzelne Szene oder ein Gebäude. Das große Schloss hat dann etwas mehr zu bieten, wie zum Beispiel der rote Thronraum der Roten Königin, der tatsächlich durch und durch rot ist (Foto oben). Auf einer der Inseln befindet sich die Szene der "verrückten Teegesellschaft". Die ist etwas frivol ausgefallen, was Hera in ihrer Notecard ja bereits angedeutet hat (Foto unten).



Es gibt noch einige andere Figuren und Symbole aus den Alice-Geschichten. Zum Beispiel die zugedröhnte Raupe Absolem. Die befindet sich auf der mittleren Insel, die insgesamt ziemlich dicht mit Fantasy-Pflanzen bestückt wurde. Ich habe dort Absolem eine Zeit lang beim Quarzen zugeschaut, wobei mir dann selbst etwas schwummrig geworden ist.^^


Etwas Besonderes ist das Windlight, das eigentlich kein richtiges Windlight ist. Die gesamte fliegende Inselwelt ist in einer Skybox mit Texturwänden untergebracht. Allerdings verwendet die Skybox zur Projektion der Texturen die Projektortechnik im Viewer. Deswegen sieht es nicht so flach und rechteckig aus, wie in einer normalen Skybox. Dazu kommen noch verschiedene Nebelfelder, die über, unter und zwischen den Inseln erzeugt werden. Das verleiht der gesamten Szene eine sehr immersive Ausstrahlung, wie mein erstes und auch mein letztes Foto hier im Beitrag zeigen.


Jeder, der sich diese Region ansehen möchte, sollte es bald machen. Es kann gut sein, dass Hera in zwei Wochen alles wieder abreißt. So manche andere Installation hat auch nicht länger überlebt. Eigentlich schade, denn das Gefühl, dass man bei einer Runde über diese Inseln bekommt, ist irgendwie prickelnder als eine Runde auf dem Simboden. Underwhere wäre zum Beispiel als komplette Region auf der Fantasy Faire wahrscheinlich das Highlight des Events.

>> Teleport zu Underwhere

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten