Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 22. Juni 2020

Second Life Grid-Statistiken vom 21. Juni 2020

Diagramm zur den Second Life Regionen vom 16.02.2020
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Am Sonntag, den 21. Juni, wurden auf Grid Survey die neuesten Zahlen zu den Second Life Grid-Statistiken generiert. Alles andere bleibt beim Alten: Betreiberin Tyche Shepherd hat seit dem 30. März ihre Zahlen weder auf Twitter noch im VirtualVerse Forum detailliert vorgestellt. So lange die Zahlen auf Grid Survey aber noch aktualisiert werden, gebe ich sie hier jede Woche weiter.

In der vergangenen Woche gab es bereits zum zweiten Mal in Folge einen Verlust von mehr als zwanzig privaten Estates Regionen. Da die 49 Regionen vom Relay For Life Wochenende immer noch im Grid vorhanden sind, dürften alle verschwundenen Estates von Einzelnutzern gewesen sein. Ohne die Zunahme an Linden Regionen hätte das Ergebnis in dieser Woche noch wesentlich schlechter ausgesehen.

Änderungen der Anzahl von Regionen in der vergangenen Woche

In der vergangenen Woche gab es im SL‑Grid einen Rückgang von 16 Regionen. Das setzte sich zusammen aus einem Verlust von 27 privaten Estate Regionen und einer Zunahme von 11 Linden Lab Region. Der Pandemie-Aufschwung bei den Estates scheint mit der Lockerung der RL-Beschränkungen wohl gestoppt zu haben.

Das SL-Grid bestand somit am Sonntag, den 21. Juni 2020, aus 25.119 Regionen, aufgeteilt in 16.836 private Estate Regionen und 8.283 Linden Regionen. Die Gesamtfläche aller Regionen im SL‑Grid beträgt jetzt 1646,20 Quadratkilometer.

Hier die Übersichtstabelle mit allen Zahlen von Tyche Shepherds Grid Survey Seite:

Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey

Änderungen bei den Einstufungen der Regionen in der vergangenen Woche
  • Adult Regionen fielen auf 6.737 (-2)
  • Moderate Regionen fielen auf 15.723 (-28)
  • General Regionen fielen auf 2.644 (-1)

Änderungen der Anzahl von Regionen im laufenden Jahr

Insgesamt gab es seit dem 29. Dezember 2019 einen Anstieg von 731 privaten Estate Regionen sowie einen Verlust von 352 Linden Lab Regionen. Das Grid hat somit in diesem Jahr insgesamt 379 Regionen hinzugewonnen.

Links:

Kommentare:

  1. 16.836 private Regionen ist eigentlich nicht übel! Natürlich gab es mal 20.000, aber das ist schon fast zehn Jahre her. SL hat sich genau genommen super gehalten. Mich würde mal eine 10- oder 17-Jahresstatistik interessieren, hast Du die Daten dafür Maddy?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor 17 Jahren gab es noch keine öffentlichen Statistiken zu Estate-Regionen. Die wurden erst 2005 oder so eingeführt. Vorher gab es nur Mainland. Die älteste Aufzeichnung bei Tyche Shepherd ist von Oktober 2006.
      - Private Estates am 31. Oktober 2006: 2.045 Regionen
      - Private Estates am 20. Juni 2010: 25.372 Regionen

      Löschen
    2. Danke, Maddy! Das war dann schon doch um einiges mehr vor zehn Jahren!

      Löschen

Hinweis / Note
Aktuell können Kommentare nur mit einem Google Konto erstellt werden.
Currently, comments can only be created with a Google account.