Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Freitag, 26. Juni 2020

Maintenance RC Viewer 6.4.5 (544024) ist erschienen

Am 24. Juni ist der Maintenance RC Viewer 6.4.5 erschienen. Wobei ich der Ansicht bin, dass er frühestens ab dem 25. Juni öffentlich auf der Seite von Linden Lab zu sehen war.

Wie immer bei einem Maintenance Viewer, gibt es einen internen Projektnamen, der nach einem alkoholischen Getränk benannt ist. Diesmal ist es Arrak. Außerdem wurde bei diesem Viewer mal wieder der Viewer Manager aktualisiert, und zwar auf Version 2.0.538279. Der Viewer Manager gehört zum Viewer Manager Prozess (VMP), der bei jedem Start des Viewers auf den Servern von Linden Lab nach einem Update sucht.

Der Maintenance RC Viewer enthält wie immer eine Reihe von behobenen Fehlerreports aus der JIRA. Diesmal sind es 18 Einträge. Da Linden Lab aber immer so schön erklärt, wo das Getränk für den Projektnamen herkommt, übersetze ich das erst Mal.

Release Notes
Arrack ist ein destilliertes alkoholisches Getränk, das typischerweise auf dem indischen Subkontinent und in Südostasien hergestellt wird. Es wird aus fermentiertem Saft von Kokosnussblüten oder Zuckerrohr hergestellt und je nach Herkunftsland auch mit Getreide (z.B. rotem Reis) oder Obst. Es wird manchmal Arak geschrieben oder einfach als "Rack" oder "Rak" bezeichnet. Es ist nicht zu verwechseln mit der destillierten Spirituose mit Anisgeschmack namens Arak oder Araq.

Es gibt zwei Hauptsorten von Arrack, die sich stark voneinander unterscheiden: Batavia Arrack hat oft eine klare Farbe, ein Geschmacksprofil, das eher dunklem Rum ähnelt, mit einem charakteristischen "Funk" oder "Hogo", der ihm aus fermentiertem rotem Reis verliehen wird. Im Gegensatz dazu enthält Ceylon Arrack einen raffinierteren und subtileren Geist. Es hat einen Hauch von Cognac und Rum und eine Fülle von zarten floralen Noten. Beide Stile werden auch von der lokalen Bevölkerung "zu Hause" hergestellt und können dann in ihrer Zusammensetzung eher schwarzgebranntem Schnaps ähneln.

Zu den behobenen Fehlern kann ich nicht viel schreiben, da alle "SL-xxxxx" JIRA Einträge nur für Entwickler zugänglich sind. Was mir auffällt ist, dass in diesem Viewer scheinbar schon mit der neuen Vulkan Grafikbibliothek experimentiert wird, die Oz Linden gestern beim Interview mit Saffia erwähnt hatte. Diese Bibliothek soll sehr wahrscheinlich die bisherige OpenGL Bibliothek ablösen.

Dann wurde das neue Second Life Logo mit dem blauen Hand-Symbol in die Login-Seite aufgenommen. Eine gespeicherte Kameraposition wird nun korrekt wiederhergestellt, wenn der Avatar sitzt. Und die Einstellung, keine automatischen Updates auf einen RC-Viewer durchzuführen, soll nun in jedem Fall vom offiziellen Viewer beachtet werden. Die restlichen Änderungen sind marginal oder sagen mir nichts.

Downloads für den Second Life Maintenance RC Viewer 6.4.5 (544024):
Windows 64-Bit | Windows 32-Bit | Macintosh 64-Bit

Release Notes:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis / Note
Aktuell können Kommentare nur mit einem Google Konto erstellt werden.
Currently, comments can only be created with a Google account.