Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Samstag, 9. November 2019

Black Dragon Viewer 3.6.6 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 9. November ist der Black Dragon Viewer 3.6.6 erschienen. Zum Update auf Version 3.6.5 hatte ich hier nichts gebloggt, da dies nur ein Bugfix zurückgemeldeter Fehler aus der vorherigen Version gewesen ist.

Statt den Neuerungen im Viewer, gibt es im Blogpost von NiranV Dean zunächst eine Real Life Geschichte zur Ursache, warum die letzten Updates so schleppend kamen. Die Kurzform: Bei Niran sind einige Komponenten seiner Computerperipherie ausgefallen. Da auch einige Unterstützer des Black Dragon auf Patreon (eine Crowdfunding-Plattform für private Projekte) ihr Abo zurückgezogen haben, fehlte Niran das Geld, um Ersatz für die Hardware-Komponenten zu kaufen.

Dafür sind nun einige Freunde eingesprungen, mit denen Niran öfter auf einer anderen Plattform zusammen spielt. Sie haben die notwendige Hardware gespendet und sie sogar mit Niran zusammen montiert. Bei dieser Gelegenheit stieg Niran dann auch von Windows 7 auf 10 um, was er wohl nicht so lustig fand. Details spare ich mir. Jedenfalls ist der Black Dragon 3.6.6 nun das erste Update mit Nirans neuem Computer-Setup.

Nun zu den Änderungen am Viewer. Zunächst wurde der neueste Code aus der Linden Lab Entwicklung übernommen. Und zwar sowohl aus dem SL Viewer 6.3.3 als auch aus dem Maintenance RC Viewer 6.3.4. Dazu hat Niran wie üblich, mehrere eigene Fixes und Anpassungen hinzugebracht.

Als Neuerung gibt es einen "Objekt Manipulator", der eine Erweiterung des bisherigen "Prim Manipulator" ist. Im Objekt Manipulator wird eine Liste aller Objekte angezeigt, die aktuell im Viewer geladen sind, abzüglich der eigenen Attachments. Nach Klick auf den Refresh‑Button werden alle Objekte als UUID im Manipulator Fenster angezeigt. Bei mir waren das mehrere Hundert. Mit Doppelklick auf eine UUID kann man die folgenden Eigenschaften für das ausgewählte Objekt setzen:
  • Alpha Blending
  • Alpha Masking
  • Alpha Emissive
  • Projector Shadow On/Off

Das Fenster zeigt in der Spalte "Shadows" an, ob es sich um eine Lichtquelle handelt, die Projektorschatten wirft. In der Spalte "Alpha Mode" wird angezeigt, ob ein Alpha-Kanal vorhanden und welcher Modus aktiviert ist.

Hier ein Screenshot, wo man den Objekt Manipulator findet (anklicken für größere Darstellung):

Öffnen im Menü unter > Dragon > Nützliche Funktionen > Manipulate Prims > Object Manipulator
Und hier zwei Screenshots der exakt selben Szene aus Second Life. Links sind alle Objekte in der Szene auf Alpha Blending gesetzt, rechts alle auf Alpha Masking. Was das angeht, würde ich immer das Masking bevorzugen. (Zum Vergleichen am besten eines der beiden Bilder anklicken und dann unter dem Bild über die Thumbnails zwischen den beiden Bildern hin- und herschalten.)

 

Ich finde es allerdings ziemlich schwierig, aus den Hunderten von UUIDs die Objekte herauszusuchen, die ich manipulieren will. Außerdem scheint der "Reset"-Button nicht zu funktionieren, um die gemachten Änderungen wieder zurückzusetzen.

Weitere kleinere Änderungen:
  • Sowohl im Loginbildschirm als auch im Menü unter "About Black Dragon" wird jetzt die aktuelle Codeversion von LL und die selbst vergebene Versionsnummer von Niran angezeigt.
  • Der "Release Notes" Link führt jetzt zur Changelog Seite im Black Dragon Blog.
  • Die Einstellpfeile für den Preis im Fenster für "Marktplatz-Auflistungen" wurden repariert und sollten nun wieder funktionieren.
  • Der "Check for Updates" Button führt nun auf die Hauptseite des Black Dragon Blog.
  • Ein Tastaturkürzel zum Ein- und Ausschalten eines Bildschirmemblems wurde entfernt, um ungewolltes Aktivieren zu vermeiden.

Wie üblich, gibt es wieder ein Foto aus dem Discord-Kanal des Black Dragon. Diesmal von Clover Jinx:

Bild von Clover Jinx, erstellt mit dem Black Dragon

>> Download Black Dragon 64-Bit
  • Der Hauptviewer ist der "BlackDragon_64x_AVX_3.6.6.exe".
  • Gibt es damit Probleme, dann den "BlackDragon_64x_3.6.6.exe" (ohne AVX) probieren.
  • Die 32-Bit Version des Black Dragon wurde irgendwann im September 2019 entfernt.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.6.6 "Baking Dragon"

Keine Kommentare:

Kommentar posten