Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Samstag, 23. Mai 2020

[SL Blog] - Ein neuer Look für Second Life

Quelle: SL Brand Center
Linden Lab am 22.05.2020
um 3:23 PM PDT (00:23 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -

Heute führen wir ein neues Logo für Second Life ein.

Second Life ist kürzlich bei SL-Neulingen, langjährigen Bewohnern sowie Gruppen und Unternehmen, die einen einzigartig interaktiven Ort für Versammlungen und besondere Veranstaltungen suchen, auf großes Interesse gestoßen. Aufgrund dieser erneuten Aufmerksamkeit haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, ein Schlüsselelement zu aktualisieren, mit dem wir der Welt mitteilen, worum es bei SL geht. Second Life ist immer noch gut in Form, mit einer engagierten und energiegeladen Gemeinschaft von Bewohnern, und wir möchten, dass jeder das weiß.


Das alte Logo hat uns gute Dienste erwiesen, aber es projiziert nicht mehr unsere Vision für Second Life auf dem Weg in das nächste Jahrzehnt. Das neue Logo verwendet eine klarere, mutigere Schrift, um unseren Optimismus und unser Vertrauen in die Zukunft von Second Life zu vermitteln. Wir haben die sanfte grüne Farbe zugunsten von hellem Blau aufgegeben, um die grenzenlose Energie unserer Bewohner widerzuspiegeln, die erstaunliche Inhalte und Erlebnisse schaffen. Wenn es darum geht, was man mit Second Life machen kann, dann ist nur der (blaue) Himmel die Grenze!

Second Life ist ein umfangreiches Produkt. Neben dem Viewer gibt es Hunderte von Webseiten, auf denen sich das alte Logo befindet. Wir möchten unsere Teams nicht von den wichtigen Projekten ablenken, bei denen unsere Community weiß, dass wir hart daran arbeiten. Ihr werdet also für eine Weile eine Mischung aus neuen und alten Logos sehen, bis die Teams Zeit finden, um Aktualisierungen vorzunehmen.

Wir freuen uns alle über die Verwendung des neuen Logos und hoffen, dass es euch gefällt.

- Das Second Life-Team

Quelle: A New Look for Second Life
.................................................................................................................

Anm.:
Mir ist das Logo schon seit letzten Montag aufgefallen. Und auch am Mittwoch, als es in der Meldung zu Tilia Pay auftauchte.

Ich fand das alte Grün eigentlich ganz nett. An die neue Farbe muss ich mich erst noch gewöhnen. Das "Eye in Hand" Logo wirkt damit aber generell etwas schärfer. Linden Lab hätte noch schreiben können, ob es erlaubt ist, das Logo für Übersetzungen und offizielle Meldungen von Linden Lab in einem Blogpost zu verwenden. Beim alten Logo war das eigentlich nicht der Fall. Deswegen habe ich es auch nicht verwendet.

Und ich hoffe, dass LL auch das "inSL" Logo auf Blau umstellt. Ansonsten sieht es etwas unruhig aus, wie man hier im Beitrag sehen kann.

Kommentare:

  1. was für ein billiges, schlecht gemachtes logo, da helfen auch die großen worte der erklärung nicht ....

    AntwortenLöschen