Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Freitag, 17. Juli 2020

[Star Citizen] - Alpha 3.10.0 PTU für Wave 1 gestartet

Am 15. Juli wurde im PTU (Public Test Universe) von Star Citizen der Alpha Patch 3.10.0 für Wave 1 Nutzer zugänglich gemacht. Zumindest wurden an diesem Tag die Patch Notes veröffentlicht. Fast einen Monat lang wurde dieser Patch von der Evocati Gruppe getestet, die mit einer erlesenen Auswahl von SC-Nutzern schon vor der großflächigen Öffnung des PTU den Zugang bekommt. Dennoch gibt es auch jetzt noch größere Fehler, die einen längeren Aufenthalt in Star Citizen zumindest für mich nicht besonders reizvoll machen.

In der Alpha 3.10.0 gibt es einige grundlegende Neuerungen, die wieder mal einem Gewohnheitsspieler den Spaß verderben können. So wie in der 3.9.0, als man die Notwendigkeit einführte, dass Avatare alle paar Stunden etwas essen und trinken müssen, sonst sterben sie inworld.

Im "Commons" Fitnesscenter auf  New Babbage beim Essen eines Käse-Schinken-Sandwich
Der Download von Patch 3.10.0 ist etwa 12 GB groß, was bei VDSL 50 gut 35 Minuten dauert. Wie immer, sollte man nach der Installation den USER Ordner löschen, um grafischen Problemen vorzubeugen.

Ich liste hier einfach mal die Highlights aus den Patch Notes auf. Eine vollständige Liste ist mir jetzt zu langwierig. Und es ist ja auch nur die PTU und nicht die LIVE Version.

In der Promenade zum Dome auf New Babbage

Auszüge aus den Alpha 3.10.0 PTU.5639290 Patch Notes
  • Neue MobiGlas-Varianten wurden hinzugefügt. Das ist der zentrale Informations-HUD in Star Citizen. Das "neu" bezieht sich nur auf die Farbe des Armband Attachments.
  • Helmvisier abwischen wurde hinzugefügt, wenn es durch Schnee/Regen/Feuchtigkeit zu stark beschlagen ist.
  • Die Barkeeper NPCs wurden verbessert. Sie dienen jetzt als Referenz-KI für alle künftigen NPCs. Sie sprechen SC-Spieler an, nehmen Bestellungen entgegen, bringen die Bestellung zum Spieler und haben sie nichts zu tun, machen sie sauber oder interagieren mit anderen NPCs. Aktuell gibt es sie nur in den Bars von GrimHEX, Lorville, Levski und New Babbage.

Der Promenade Dome auf New Babbage mit Wally's Bar in der Mitte
  • NPCs können jetzt auch die Umgebung in einem Mensch-NPC-Kampf analysieren, um hinter Objekten wie Kisten usw. in Deckung zu gehen.
  • Shotgun Assault Tactic: Es wurde die Fähigkeit für Kampf-KIs hinzugefügt, den Spieler mit einer größeren Auswahl an Waffen anzugreifen, dynamisch auf das Verhalten des Spielers und die Umgebung zu reagieren und strategisch und realistisch einzugreifen.
  • Player Trading App: Damit kann man nun anderen SC-Nutzern aUEC und Objekte zusenden, unabhängig davon, ob der Empfänger online oder offline ist, oder ob er sich auf einem anderen Server befindet. RSI behält eine prozentuale Steuer des zu verarbeitenden Überweisungsbetrags ein (das haben sie wohl von Linden Lab gelernt).
  • Tote oder bewusstlose Charaktere können nun von einem anderen Avatar über den Boden gezogen werden, z.B. um denjenigen in ein Raumschiff zu ziehen. Da dies mit nur einer Hand geschieht, ist es möglich, in der anderen Hand weiter eine Waffe zu halten.
  • Die Wirkungsgradkurven der Triebwerke wurden an die unterschiedlichen Atmosphären auf Planeten und Monden angepasst. In der Atmosphäre verlieren die Triebwerke jetzt an Effizienz und werden viel schwächer.
  • Aerodynamik: Schiffe haben jetzt individuell simulierte Aerodynamikoberflächen, die zur Bewegung des Schiffes beitragen. Das Ergebnis soll realistischer und angenehmer zu fliegen sein.
  • Verzögerung: Schiffe reagieren jetzt nicht immer sofort auf Triebwerksänderungen sondern sind je nach Größe des Schiffs mehr oder weniger träge. Das soll laut CIG nun wesentlich realistischer sein.
  • Neue Zielvorrichtungen beim PVP-Kampf. Dadurch auch neue Tastaturbelegung bei allem was mit Combat zu tun hat.
  • Ein paar neue Vehikel und Waffen werden eingeführt. Bei den Vehikeln meist nur Farbvarianten, wie z.B. die KRIG P72 Archimedes Emerald.
  • Es gibt jetzt auf allen Planeten Temperaturänderungen zwischen Tag und Nacht.
  • Neue Hangars in New Babbage. Sie ersetzen die bisherigen, sehen aber langweilig aus (siehe Foto unten).

Einer der neuen Hangars auf New Babbage. Voll langweilig.
  • Neuer Shop "The Factory Line" in New Babbage. Dort gibt es auch die neuen mobiGlas Attachments.
  • Verbesserte Height Maps mit höherer Auflösung für Planten- und Mondoberflächen.
  • Verbesserte Wasseroberfläche bei Ozeanen.
  • Neue Missionen und Verbesserungen an bestehenden Missionen.
  • Neues Leitsystem, das bei der Landung von Schiffen den Weg zur Landezone anzeigt.
  • Überarbeitete HUDs in den Schiffs-Cockpits.
  • Verschiedene Crash-Fixes für Client und Server.

Wie gesagt, das waren nur Auszüge aus den Patch Notes. Die Details zum Combat-System interessieren mich nicht, da ich in Star Citizen nicht kämpfe.

Hier noch ein paar Probleme, auf die ich gestoßen bin. Ich habe mir zum Beispiel ein schweineteures Ausgeh-Outfit in so einem Schickimicki-Shop auf New Babbage gekauft, das anschließend nicht in meinem Inventar zu finden war. Das hat mich 8.000 UEC gekostet. Wobei das Geld in der PTU nicht das aus dem LIVE System ist. Also nicht ganz so tragisch. Kurz danach bin ich dann inworld komplett eingefroren und hatte anschließend einen Crash.

Die Steuerung der Schiffe wurde schon wieder geändert. Das Verhalten ist jetzt instabiler geworden und sie fangen schneller an, beim Verlassen eines Planeten oder Mondes zu nach links oder rechts zu rollen. Man muss also immer dagegen steuern, wie bei einem Hubschrauber.

Als Avatar habe ich mir in der PTU einen etwas verbrauchten Charakter erstellt. Der Skin ist aber erste Sahne.
Bei dem neuen mobiGlas dachte ich, dass mit "neu" die Farbe der HUD-Anzeige gemeint ist. Es betrifft aber nur die Farbe des Armbandes. Und dieses Armband kostet happige 4000 UEC. Für den gleichen Betrag bekommt man schon eine komplette Pilotenausrüstung in Star Citizen.

Es gibt aber auch Positives zu berichten. Ich war in "Wally's Bar" auf New Babbage. Die wurde meines Erachtens neu hinzugebracht und ist echt der Burner. In regelmäßigen Abständen läuft dort eine Lasershow mit vielen Spezialeffekten. Die wurden auf meinen Screenshots jedoch nicht dargestellt. Keine Ahnung warum. Jedenfalls habe ich in Wally's Bar einen der neuen NPC ausprobiert und ein frisch gezapftes Bier bestellt. Und das hat dann tatsächlich funktioniert. Der NPC hat zuerst das Bier gezapft und mir anschließend das Glas vor meinem Avatar auf den Tresen gestellt. Ich konnte es dann aufnehmen und trinken.

Hier in drei Fotos die Aktion zu meinem obigen Text:

Zapfen...
...Servieren...
...Abkippen
Ich werde dann wieder beim offiziellen Release der Alpha 3.10.0 noch einen kleinen Beitrag schreiben.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis / Note
Aktuell können Kommentare nur mit einem Google Konto erstellt werden.
Currently, comments can only be created with a Google account.