Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 10. Januar 2021

Simtipp: Hazelnut's Kingdom

Letzten Dienstag hatte ich hier eine Homestead-Wohnregion von Dandy Warhlol (Terry Fotherington) vorgestellt. Diese Region hat er zur eigenen Vermietung für sich selbst erstellt. Als ich für diesen Simtipp recherchierte, fand ich in seinem SL‑Profil, dass er auch eine weitere Region im Auftrag eines anderen Owners gestaltet hat und dass diese Region am 9. Januar 2021 öffnet.

"Hazelnut's Kingdom" wurde wie angekündigt gestern eröffnet, mit einer Party im ebenfalls neuen Owl Club, der von der Dekoration ein wenig an den BarDeco Club von Terry erinnert. Der Owl Club heißt wohl so, weil dort eine Eule über der Tanzfläche herumfliegt. Der Landepunkt auf der Region befindet sich ebenfalls in diesem Club (siehe erstes Foto unten).

Hazelnut’s Kingdom ist eine Full-Region mit 30k Prim-Upgrade und Einstufung "Adult". Der Owner heißt Noubeil (Noubeil Alpha). Er scheint wie Terry aus Frankreich zu kommen und sein SL-Account ist erst neun Monate alt. Die Gestaltung der Region hat er fast vollständig Terry überlassen. Nur einige Infoschilder und Dekorationsobjekte stammen von Noubeil.

Das Windlight war bei meinem Besuch auf SL-Standard Mittag eingestellt. Im Club, der sich im Inneren eines Felsmassivs befindet, war das egal. Aber draußen ist die Landschaft einfach zu gut, um sie mit dem SL-Mittag zu fotografieren. Also habe ich irgendwas eingestellt, das mir besser gefallen hat.

Die Full-Region hat im Osten und Westen auch noch je eine Homestead als Nachbarregion. Auf der Region im Osten gibt es ein paar Inseln, ein Schiffswrack und ein Wohnhaus. Im Westen gibt es dagegen außer einer Mesh-Platte, die einen Teil des Sim-Surrounds verdeckt, ansonsten nichts. Vermutlich befindet sich aber eine Plattform im Himmel auf dieser Region, da ich auf der Karte mehrere grüne Punkte dort gesehen habe.


Leider hatte ich auf der Hauptregion seit langem mal wieder heftiges Texture Thrashing. Also schon geladene, scharfe Texturen wurden abwechselnd unscharf und wieder scharf. Deshalb habe ich nicht ganz so viele Fotos geschossen wie ich eigentlich wollte. Bei einigen habe ich fast zehn Minuten warten müssen, bis alle Texturen mal gleichzeitig scharf angezeigt wurden.

Insgesamt wurde auf der Region viel mit Felsen der Marke Fanatik gestaltet. Auf dem Felsmassiv, in dem sich der Owl Club befindet, steht ein riesiges Schloss, in dem fast alle Räume eingerichtet wurden. Und dieses Schloss hat sehr viele Räume. Dazu noch einen Keller (oder eher ein Verlies), in dem es einige BDSM Gerätschaften gibt. Ich habe mir das Schloss aber nur kurz mit Kamerazoom angesehen. Ich weiß nicht, ob es öffentlich ist oder zum Beispiel nur für Mitglieder der Landgruppe.

Wenn man aus dem Club direkt ins Freie geht und dann durch die kleine Gruppe mediterraner Häuser, kommt man zu einer weiteren Höhle, die ein sehr großes Gewölbe hat, in dem es sogar einen See mit Holzsteg und Ruderboot gibt (siehe nächstes Foto). Auf der anderen Seite der Höhle kommt man in einen Wald mit einem größeren Haus und zwei kleineren Hütten bzw. Unterständen.

In der Mitte der Region befindet sich ein großer Badesee mit entsprechender Dekoration. Auf den Plateaus der umliegenden Berge stehen Häuser, die man vermutlich mieten kann. Auch das habe ich nicht näher recherchiert. Der optisch schönste Bereich ist der Hafen rund um den Leuchtturm. Dort gibt es auch einen Teeglepet Animesh Pferde-Rezzer und viele Objekte mit eingebauten Animationen (z.B. das Hafenbecken mit den vielen Holzboten).

Insgesamt zeigt Terry Fotherington auch mit dieser Region wieder, warum er so oft einen Auftrag bekommt. Die Gestaltung ist nicht irgendeiner bekannten Region nachempfunden, sondern wirkt frisch und abwechslungsreich. Es gibt viele Wege, denen man bei einer Erkundung folgen kann. Ich denke, in den kommenden Wochen werden einige gute Fotos auf Flickr zu dieser Region auftauchen.

>> Teleport zu Hazelnut's Kingdom

Links:

..........................................................................................................................

Off-topic:
Heute ist mein Urlaub zu Ende gegangen. Morgen muss ich wieder früh aufstehen. Nachdem ich die letzten drei Wochen eher nachts aktiv war, dürfte ich ein paar Tage lang Jetlag haben.^^ Es kann also gut sein, dass ich in den nächsten Tagen nicht so viel blogge, bis ich wieder meinen Rhythmus gefunden habe. :)

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina11. Januar 2021 um 11:29

    Du hast ein schlechtes Urlaubsende Timing :) Denn wenn wir den Meteorologen glauben, darfste die nächsten Tage heftig kratzen. Meine Frontscheibe war heute von INNEN mit dicken Tropfen zugefroren.........sehr unschön, weil Kratzen wegen der Wölbung innen ja nicht geht, lach.
    Ich hoffe Du hast ne Garage!

    Off Topic:
    Danke für den Like meines Hoverboard Bildes. Wenn Maddy was von mir liked ist das eine kleine Sternstunde, giggel. Aber ohne Deinen aktuellen Beitrag über Hangars Liquide wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen da mal wieder vorbei zu gucken. Insofern nenn ich es mal ne "Gemeinschaftsproduktion" hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben harten Lockdown in Deutschland. Deshalb habe ich erst mal Homeoffice bis Ende Januar. Unabhängig davon habe ich aber auch eine Garage. Und wenn es ganz dick kommt, kann ich über eine Handy-App mein Auto vorheizen, so zehn Minuten bevor ich losfahren will.

      Bei dem Foto von Hangars Liquides dachte ich mir, dass mein Beitrag dich dazu animiert hat. Das Foto im Regen gefällt mir sehr gut. Das Windlight betont den Regen ziemlich stark und das Ambiente hat ein cooles Blau.

      Löschen
    2. Anidusa Carolina11. Januar 2021 um 18:15

      Danke sehr.

      uhhh HO Plus Garage, das ist ja n Doppelbonus :D
      Und mitsamt Standheizung sogar n Triple Bonus.
      Hust....... da werde ich nun aber echt ein wenig neidisch. *erröt*
      Ich würde mich mit nem Carport ja schon "von" schreiben ^^

      Löschen