Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 6. Januar 2021

Simtipp: Wildwood Gardens

Heute gibt es mal einen Garten mit vielen bunten Blumen. "Wildwood Gardens" ist genau das, was der Name vermuten lässt. Da ich im Dezember fast nur Schneeregionen gezeigt habe und auch das RL seit Weihnachten ziemlich grau ist, wollte ich mal wieder etwas Farbe tanken. :)

Viel schreiben kann ich zu Wildwood Gardens nicht. Es handelt sich um einen halbe Full-Region mit 30k Prim-Upgrade und Einstufung "Adult". Ownerin und Erstellerin ist Legallyblondmod Demonista. Obwohl es nur eine halbe Region ist, fühlt es sich bei einer Erkundung nach einer kompletten Region an. Ist auch nicht verwunderlich, denn es stehen ja 15.000 Prims zur Verfügung.

Der Landepunkt ist in der nordwestlichen Ecke der Region. Dort steht auch ein Teeglepet Animesh Pferde-Rezzer. Aber im Grunde ist die Region zu dicht bebaut, um vernünftig reiten zu können. Etwa ein Drittel der Landschaft ist auf einem hohen Felsplateau, auf das man nur über eine Höhle hinauf kommt.

Insgesamt gibt es zwei Höhlen. Beide sind nicht super groß, aber doch groß genug, um Höhlen-Feeling aufkommen zu lassen. Vor allem in der Höhle, die sich ziemlich nah am Landepunkt befindet, gibt es eine schöne Stelle mit Brücke, Wasserfällen und fliegenden Partikeln. Hier je ein Foto aus den beiden Höhlen.

Es gibt ein großes Wohnhaus, das auf allen Seiten offene Türen hat. Ich vermute, es darf von Besuchern betreten werden. Dennoch habe ich nur ein Foto von außen gemacht. Entlang der Wege durch die Blumenpracht stößt man dann noch auf einige kleinere Gazebos, Pavillons und Ruinen. Auf dem oberen Plateau gibt es hinter dem eingerahmten Garten am äußersten Rand des Bergs noch einen versteckten Weg zu einem weiteren Gazebo.

Das vorgegebene Windlight war bei meiner Ankunft "Mitternacht". Sollte dort noch kein EEP genutzt werden, ist die Vorgabe wahrscheinlich das regionsweite Windlight. Mir war das zu dunkel. Ich habe bei meinem Rundgang insgesamt drei unterschiedliche Sommereinstellungen genutzt, weil ich ja die Farben der Pflanzen sehen wollte.

Ein Sim-Surround gibt es nicht, aber einige Offsim-Inseln. Eine habe ich auch fotografiert (die mit den vielen Wasserfällen auf dem Foto oben). In die Land-Info hat Legallyblondmod das Folgende geschrieben:

Genießt den tiefen Wald am See und die exotischen Höhlengärten zwischen den Ruinen aus der alten Zeit. Wo es immer noch Hinweise auf alte Magie gibt. Entspannt euch und nehmt euch die Zeit zum Erkunden. Keine Kinder-Avatare. Dies ist keine Sex-Region. Behandelt andere mit Respekt.

Ich fand meinen Rundgang auf Wildwood Gardens ganz nett. Einige der Pflanzen haben eine gute Qualität und der Mix von Natur, Felsen und Wasserfällen ist gelungen.

>> Teleport zu Wildwood Gardens

Links:


Keine Kommentare:

Kommentar posten