Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Dienstag, 8. Oktober 2019

Patch Linden ist nun Vice President of Product Operations

Quelle: SL Forum
Ich habe gerade im Blog von Daniel Voyager gelesen, dass Patch Linden befördert wurde und nun "Vice President of Product Operations" bei Linden Lab geworden ist. Diese amerikanischen Berufsbezeichnungen (vor allem bei Linden Lab) lassen sich nur doof übersetzen.

Ich würde es vielleicht als "Leiter der Geschäftseinheit für Produktabläufe" bezeichnen. Und das Produkt ist in diesem Fall Second Life. Zuvor war Patch "Senior Director of Product Operations" (in etwa "Abteilungsleiter für Produktabläufe").

Auf jeden Fall steht Patch als Vice President (oder kurz nur VP) nun direkt unterhalb von Ebbe Altberg und muss seine Handlungen nur noch ihm gegenüber verantworten. Vielleicht war das der Lohn für seine gute Arbeit in Bezug auf die Linden Homes.

In seinem Kommentar im eigens zu diesem Thema gestarteten Thread im Linden Homes Forum sagte Patch letzte Nacht:
Vielen Dank an alle für die Gratulationen und guten Wünsche! Mein neuer Titel ist Vice President of Product Operations.

Es war eine Ehre und Freude, der Gemeinschaft in den letzten 12+ Jahren zu dienen.

Die Frage, die bisher niemand im Forum gestellt hat: Wird Patch in seiner neuen Management-Funktion seine bisherige Aufgabe mit dem Aufbau der neuen Linden Homes weiterführen, oder wird ihm nun eine andere Aufgabe mit mehr Verantwortung zugeteilt? Denn der letzte Satz in seinem Kommentar klingt für mich ganz leicht nach Abschied. Für die Linden Homes Entwicklung wäre es sicher schade, wenn Patch sich um andere Dinge kümmern müsste.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten