Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Simtipp: Grauland (Oktober 2019)

Heute gibt es nur eine Fotoserie mit ganz wenig Text. Über die Region "Grauland" habe ich in diesem Jahr schon zwei Mal hier im Blog berichtet (hier und hier).


Owner von Grauland ist JimGarand. Es handelt sich um eine Homestead-Region die unter Adult eingestuft ist. JimGarand baut alle paar Monate seine Region um, behält aber stets seinen minimalistischen Stil bei. Die Anordnung von Objekten, Gebäuden und Landschaftselementen wirkt auf mich stets trostlos-reizvoll (im positiven Sinne). Einen Versuch, seinen Stil umfänglich zu beschreiben, lasse ich lieber sein. Es hat für mich auf jeden Fall etwas Künstlerisches.



Obwohl diesmal so gut wie alles gegenüber meinem letzten Besuch geändert wurde, gibt es eine Konstante bei den unterschiedlichen Installationen auf Grauland: Die Anhäufung sechseckiger Basaltsäulen im Wasser. Heute habe ich diesen Bereich zur Abwechslung mal mit starkem Depth of Field (DoF) aufgenommen. Das sieht dann so aus:


Das Windlight ist diesmal früher Sonnenaufgang mit reichlich Grün in der Atmosphäre. Grüne Windlights scheinen aktuell gerade hip zu sein, denn auch gestern habe ich eine Region mit ähnlichem Grünstich vorgestellt.



Der Landepunkt ist direkt an der Küste zwischen einigen größeren Felsbrocken. Das Erste was man hört, ist das Geschrei der Möwen, die in der Nähe herumfliegen und am Strand sitzen.


In den Gebäuden gibt es nicht nur viele kunstvolle Szenen, sondern auch die Wände sind mit vielen coolen Graffitis und Bildern verziert.



Ein weiteres Merkmal der aktuellen Installation sind die unzähligen Treppen. Es gibt sie aus Stein, Holz und Metall. Bei einigen Perspektiven wurde ich ein wenig an die Treppenstrukturen von M. C. Escher erinnert.


Meine Fotos hier im Beitrag zeigen nur einen kleinen Teil der Szenen, die man in der aktuellen Installation findet. Es gibt auch noch einige eingerichtete Hütten und Zimmer, aber heute habe ich mal nur Außenaufnahmen gemacht.


Das war es auch schon. Weitere Gedanken zu Grauland findet man in meinen beiden älteren Blogposts (siehe unten in den Links).

>> Teleport zu Grauland

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten