Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 7. Oktober 2019

Kurzes Update zu SSP und Bellisseria (Oktober 2019 - 1)

Jetzt gibt es ein ganz kurzes Update zu den beiden Linden Homes Kontinenten "SSP" und "Bellisseria". Ein etwas ausführlicheres Update hatte ich ja erst vor einer Woche geschrieben.

SSP-Testkontinent

Vor einer Woche ist südlich des SSP-Kontinents eine ziemlich große Fläche neuer Regionen aufgetaucht. Laut Tyche Shepherds Forenbeitrag von gestern, besteht die Fläche aus 112 Regionen. Und im Laufe der letzten Woche wurden für die neuen Regionen auch Bodentexturen zugewiesen und die Küstenlinie wurde bereits terrageformt.

Im Linden Homes Forum wurde darüber spekuliert, dass dieser Subkontinent (im Bild unten grün eingerahmt) für die neuen Linden Homes Häuser vorgesehen ist, die auf der diesjährigen Xmas Expo im Dezember 2019 vorgestellt werden sollen.

Der SSP-Kontinent am 7. Oktober 2019. Orange eingerahmt sind Testregionen, grün eingerahmt der neue Subkontinent.
Unabhängig von diesem neuen Subkontinent wurde die Anzahl von weiteren Testregionen rund um den SSP-Kontinent noch einmal in der vergangenen Woche erhöht. Im Bild oben habe ich alle Regionen, die mit einem Sichtschutz abgedeckt wurden, mit orangefarbenen Linien eingerahmt.

Bellisseria-Kontinent

Auf dem Bellisseria-Kontinent wurde in der letzten Woche damit begonnen, zwei größere freie Flächen mit weiteren Trailer Parks zu füllen. Beide Bereiche befinden sich in der oberen Hälfte des Kontinents und sind auf meinem Bild unten in Orange eingerahmt. Im linken (westlichen) Bereich wird wahrscheinlich die gesamte dunkelgrüne Fläche noch mit Wohnwagen aufgefüllt.

Der Bellisseria Kontinent am 7. Oktober 2019. In Orange eingeraht sind die neuen Trailer Parks.
Es wundert mich etwas, dass noch weitere Trailer Parks gebaut werden. Scheinbar besteht trotz des großen Release am 16. September immer noch eine hohe Nachfrage nach den kleinen Wohnwagen-Parzellen.

Hier ein Foto vom westlichen neuen Trailer Park Bereich, auf dem schon Wohnwagen aufgebaut sind.


Im östlichen neuen Trailer Park wurden bisher nur die Platzhalter für die Parzellen angelegt. Wohnwagen gibt es noch keine. Dafür gibt es aber einen sehr schönen Fluss, der über viele Regionen hinweg bergab fließt. Auch dazu ein Foto.


Die große Pickle-Insel, die am 8. August auf Bellisseria erschienen ist, ist nun fast fertiggestellt und anhand der grünen Punkte auf meinem Bild weiter oben sieht man auch, dass die Vergabe der Linden Homes schon etwa auf zwei Drittel der Insel durchgeführt wurde.

Siehe auch:

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina9. Oktober 2019 um 08:59

    Da ich seit einer Weile versuche ein Hausboot zu grabschen, habe ich die Bellisseria Sache ziemlich im Auge.
    (Ich hatte tatsächlich schon eins, gab das aber wieder auf weil auf der Sim Guppy die Hausboote viel stärker als sonst überall aneinander gedrängt sind, und ich war sage und schreibe zwischen vier (!) Nachbarn eingekeilt.

    Im Augenblick gibt es so gut wie täglich einen Release einer Sim auf der "Pickle Insel". (Ausser am Wochenende). Gestern wurde beispielsweise "Allweiss" released, vorgestern "Hammerhead Light". Das Doofe daran ist, dass man nie die Uhrzeit weiss. Das kann passieren wenn sie mit der Arbeit morgens beginnen (also so etwa um 16 Uhr unserer Zeit), oder aber eben den ganzen amerikanischen LL Arbeitstag lang. (Allweiss wurde gegen 20 Uhr unserer Zeit gestern freigegeben).

    Was mich ein wenig verblüfft hat: Ich las im Forum, dass es tatsächlich viele User gibt die mehrere Premium Accounts haben. Bis zu fünf! Und die wollen natürlich auch für all ihre "Premium Alts" ein Linden Home. Was natürlich für die Menschen mit nur einem Premium Account ziemlich frustrierend ist, lach.

    Ich hoffe, dass sie den "Pegleg Channel" am Freitag freigeben, da ich dann ganztägig Zeit habe und total scharf bin genau dort ein Hausboot zu erwischen. Aber es ist und bleibt wirklich Glückssache, um so mehr als es ewig keine dieser ganz großen Releases gab, wo viele Sims live gehen und wo Patch es auch ankündigt. Die paar Häuser / Boote / Camper, die auf einer einzigen Sim stehen, sind normalerweise binnen weniger Minuten weg.
    Und ja, Maddy, die Nachfrage nach allen drei Arten ist immer noch enorm hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, beim "Pegleg Channel" hättest du dann einen Leuchtturm hinterm Hausboot. Noch besser fänd ich eines der beiden südlichsten Hausboote auf SSPE255. Denn die Nachbarregion SSPE271 ist für mich die schönste auf der Pickle Insel.

      Dann wünsche ich dir mal viel Glück beim Hausboot Hunten. :)

      Löschen
    2. Danke sehr!
      Jaaa die sind auch super. Ich danke Dir. Mein neuer Rechner ist auf dem Weg, wenn ich Pech habe verpasse ich die release vom Pegleg Channel weil ich ihn am einrichten bin. Aber das könnte auch ein Vorteil sein, denn irgendwann kommen dann die darunter liegenden. :)
      Gestern wurde Sario freigegeben. Das muss gegen Mitternacht unserer Zeit gewesen sein. Wenn LL sich so ne Zeit für Hausboote aussucht, grins, dann muss ich noch ein wenig Geduld haben :D

      Löschen