Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Samstag, 19. Oktober 2019

The Man Burn 2019 in Second Life

Ich war heute Abend auf der ersten von zwei "The Man Burn"-Zeremonien auf dem BURN2-Event. Der zweite Termin ist heute Nacht um 3 Uhr MESZ.

Vor dem eigentlichen Man Burn haben die Lamplighters wieder ihren Tanz zum Auftakt durchgeführt. Das hat sich in den letzten Jahren etabliert und ist nun schon fester Bestandteil der Zeremonie.

Nach den Lamplighters gab es ein Feuerwerk rund um The Man
 

Auch Zuschauer waren ziemlich viele gekommen. Dennoch hielt sich der Lag in Grenzen. Außerdem habe ich in meinem Viewer alle Avatare auf JellyDolls gestellt. Da ich meine Fotos mit Mitternacht-Windlight gemacht habe, fällt es auf den Bildern, auf denen Avatare zu sehen sind, kaum auf.

"The Man" beginnt zu brennen
Nachdem die Lamplighters ihren Tanz beendet hatten, gab es rund um "The Man" erst einmal ein fünfminütiges Feuerwerk. Dann begann zuerst die Spirale zu brennen, die um die Beine des Holzmannes gewickelt ist. Anschließend folgten Arme, der untere Sockel und schließlich die komplette Skulptur.

Ringe, Arme und Sockel fangen Feuer
 

Nun brennt "The Man" lichterloh
Nachdem The Man dann etwa eine Minute komplett in Flammen stand, begannen einzelne Teile herunterzufallen. Das funktionierte diesmal ausgesprochen gut. Der gesamte Zerfall der Statue wirkte durchdacht und vom Ablauf her richtig.

Der Zerfall beginnt. Die Arme sind auf dem Foto oben schon ab.
 

Jetzt steht nur noch der Sockel
Alles lief in diesem Jahr auch schön langsam ab, so dass man Fotos machen konnte und immer noch genügend Zeit hatte, auch den Ablauf zu genießen. Es gab keine Pannen, wie in den beiden Jahren zuvor. Alles lief wohl exakt so ab wie es geplant wurde. Die Organisatoren haben das in diesem Jahr wirklich sehr gut hinbekommen.

Die letzten drei Fotos vom Zerfall des Sockels.
 

Die gesamte Zeremonie dauerte etwa 35 Minuten und viele Besucher sagten am Ende, es wäre die bisher beste Show in all den Jahren BURN2 in Second Life gewesen. Was den geskripteten Ablauf betrifft, kann ich dem zustimmen.

Hier noch einmal die restlichen Man Burn und Temple Burn Termine:
  • Samstag, 19. Oktober 2019: The Man Burn / Teleport
    • 6 PM SLT / 3 Uhr MESZ

  • Sonntag, 20. Oktober 2019: The Temple Burn / Teleport
    • 12 AM SLT / 21 Uhr MESZ
    • 6 PM SLT / 3 Uhr MESZ

Die Regionen, auf denen "The Man" und "The Temple" stehen, sind während der Zeremonie gesperrt. Also sollte beim Teleport eine Fehlermeldung kommen, einfach die Nachbarregion probieren.

Nach 35 Minuten lagen nur noch glimmende Prims auf dem Boden der Playa.
Der BURN2 Event läuft offiziell noch bis Sonntagnacht, 20. Oktober (Montagmorgen unserer Zeit). Die Regionen werden aber aller Voraussicht nach noch bis Mittwoch geöffnet bleiben, dann aber ohne Partys und Shows. Deshalb führe ich hier noch einmal alle relevanten Links auf.

>> Teleport zum BURN2 Startbereich

Weitere SLurls:

Links:

Kommentare:

  1. interessant, bei mir blieb der obere teil (der eigentliche mann) weiterhin stehen, bei dir scheint er komplett verbrannt zu sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warst du um 21 Uhr oder nachts um 3 Uhr beim Event? Um 21 Uhr ist eigentlich alles sauber abgelaufen.

      Normalerweise sollte es bei Prims nicht zu falschen Anzeigen kommen. Das kenne ich nur von Avataren, die zum Beispiel noch sichtbar sind, obwohl sie schon ausgeloggt haben.

      Löschen
    2. ich war um 21uhr beim event... mein partner hat es auch so gesehen wie ich, sehr komisch. war wohl sl schuld ;)

      Löschen