Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 7. Oktober 2019

Simtipp: ChatuChak

Heute gibt es mal keine Herbstregion, sondern eine wirklich schöne Landschaft mit dem Namen "ChatuChak", die laut Land-Information irgendwo in Thailand beheimatet ist.


Gestaltet wurde ChatuChak von zwei bekannten Namen, die in der ersten Hälfte des Jahres gleich drei Regionen an den Start gebracht hatten (nämlich The Missing Whale, HoPe und Kun-Tei-Ner). Die beiden heißen Fred Hamilton (Frecoi Resident) und Lotus Mastroianni.



Das vorgegebene Windlight ist für mein Empfinden ein Fehlgriff. Es hat einen dunklen orangefarbenen Himmel mit einem Grünstich in der Atmosphäre. Dieses Windlight lässt nicht nur die wirklich sehenswerte Region schlecht aussehen, sondern es ist auch in schattigen Bereichen und in Gebäuden zu dunkel zum Fotos schießen. Selbst die beiden Ersteller verwenden für ihre Fotos auf Flickr ein anderes, viel helleres Windlight, das nicht so sehr die Optik verfälscht wie die Vorgabe. Also habe ich auch eine hellere Sonneneinstellung genommen.


Der Landepunkt auf ChatuChak ist in einem Hinterhof einer Häuserzeile. Auf der einen Seite geht es raus zu einer Straße, in der nicht nur eine Bahn durchfährt, sondern auch ein sehr dicht gepackter Markt aufgebaut ist. Auf der anderen Seite kann man den Innenhof über einen Weg verlassen, der in den Dschungel führt.

Hier erst mal zwei Fotos von der Straße mit dem Markt:



ChatuChak ist eine Homestead-Region mit Einstufung Adult. Die verfügbaren Prims wurden fast vollständig aufgebraucht. Ein Sim-Surround gibt es nicht, was bei der Terraingestaltung auch nicht notwendig ist. Denn die Gleise der Bahn, die durch die oben erwähnte Straße fährt, führen einmal um die gesamte Region herum. Und zwar auf einem Bergkamm, der zum größten Teil auch die Sichtgrenze auf der Region bildet.


Bei der dicht bebauten Straße hatte ich seit langem mal wieder Texture Thrashing. Und zwar in einem Endloskreislauf. Zum Beispiel waren zwei Objekte scharf zwei andere nicht. Also habe ich mit der Maus die beiden unscharfen Objekte angeklickt, damit die Texturen geladen werden. Und sobald das dann passiert ist, wurden gleichzeitig die beiden anderen Objekte unscharf. Habe ich dann dasselbe Spiel mit denen gemacht, stellte sich alles wieder auf die Ausgangssituation zurück. Zum Glück habe ich am Montag einen freien Tag, sonst hätte ich die Geduld verloren.^^


Das nächste Foto habe ich nur mit reingenommen, weil eine thailändische Region ohne Tuk Tuk (oder in Wikipedia-Deutsch "Autorikscha") nicht komplett ist. Vom Motiv her hätte ich das Foto aussortiert.


Die Naturgeräusche auf der Region sind sehr dicht und hören sich auch stark nach Dschungel an. Vor allem im hinteren Bereich, wo zu beiden Seiten eines Wasserkanals weitere Bretter- und Wellblechbuden stehen. Also, voll den Sound aufdrehen lohnt sich dort.


Die Bäume fand ich auch sehr gelungen. Der Urwald- und Mangroven-Bereich ist zwar nicht sehr groß, aber super schön. Man findet dort, neben den bekannten Buddha-Statuen, auch mehrer Statuen von Katzen. Vermutlich eine Reminiszenz an die Thaikatze. Obwohl mir eine verehrende Haltung der thailändischen Bevölkerung gegenüber Katzen jetzt nicht bekannt ist. Im Gegenteil: Es gibt erst seit 2014 ein Gesetz, das den Verzehr von Hunden und Katzen in Thailand untersagt.


Gegenüber vom Dschungelbereich, auf der anderen Seite des Kanals, befindet sich ein Hang mit Viehzucht, Gemüse- und Reisanbau, sowie einer Siedlung mit kleinen Hütten. Dort sind dann wohl die Prims ausgegangen, denn die Hütten wirken ohne Außendekoration etwas steril. Das wird aber mit der tollen Gestaltung auf dem Rest der Region wieder wettgemacht.


Ich war wieder einmal erstaunt über die Möglichkeiten einer Homestead-Region. ChatuChak ist aus meiner Sicht eine wahre Perle unter den neuen Regionen. Es zeigt auch, dass man nicht unbedingt mit den Jahreszeiten gehen muss, um in Second Life für Aufmerksamkeit zu sorgen. Bei meinem Besuch waren bereits ziemlich viele Avatare auf der Region. Die beiden Ersteller Fred und Lotus haben ein erstaunlich breites Spektrum an Ideen, was die Gestaltung von Landschaften betrifft.

>> Teleport zu ChatuChak

Links:

Kommentare:

  1. Thank you for your review. It was very nice the feedback. And I did some rebuilds when i read it. Pity I was searching the pics of the land to add in our group in Flickr, but i coudnt find them.

    Thank you very much.

    My best reguards,
    Lotus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unfortunately my free Flickr account has reached the limit of 1000 photos. So I don't have the possibility to upload more photos.

      I will visit ChatuChak again and see what you have rebuilt. Thanks for your information.

      Löschen