Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Simtipp: The Getaway - Nutmeg

Den heutigen Simtipp hat mir eine Leserin meines Blog empfohlen. Da eine andere Region, die ich heute besuchen wollte, gesperrt war, habe ich mir "The Getaway - Nutmeg" mal angesehen.


Jetzt gibt es erst einmal etwas Vorklärung zur Region. Owner ist Keon Xenga, der Partner von Neva Xenga (NevaCrystall Resident). Oder eben bekannt unter dem Namen Neva Crystall.

Neva hat offenbar ihr Estate, das sie rund um ihre bekannte Region Neva River errichtet hatte, irgendwann in den letzten zehn Monaten geschlossen. Denn alle meine Teleports führen ins Nirgendwo. Leider auch der zu Neva River. Wieder eine Klassiker-Region weniger in Second Life.



Seit Anfang 2018 betreibt Neva auch den Mainstore Nutmeg. Dort verkauft sie selbst erstellte Möbel und Dekorationsobjekte. Bei "The Getaway - Nutmeg" handelt es sich nicht um den inworld Shop, sondern um eine Produktschau ihrer Kreationen. Ganz ohne Vendoren, Plakate oder Tip Jars.


Es gibt aber nicht nur Nutmeg-Produkte auf The Getaway, sondern man findet auch einige andere bekannte Labels wie .:revival:., Little Branch, JIAN, {tarte}, hive und noch einige mehr. Gestaltet wurde die Region komplett von Neva. Ihr Partner Keon darf dafür die Tier übernehmen.^^



The Getaway ist eine Homestead, die als Moderat eingestuft wurde. Es gibt dort nur eine winzige Insel mit einem Haus darauf. Um das Haus herum sind verschiedene Deko-Szenen zu finden. Doch weit mehr als die Hälfte der verfügbaren Prims wurden für die Einrichtung im Haus verbraucht.


Die ersten sechs Fotos in meinem Beitrag zeigen Aufnahmen von außerhalb des Hauses. Die letzten sechs Fotos habe ich im Haus aufgenommen (beginnend mit dem Bild über diesem Absatz). Die Inneneinrichtung ist aus meiner Sicht das Highlight dieser Region.



Wenn man im Haus Fotos machen möchte, sollte man das Erweiterte Beleuchtungsmodell mit Projektoren aktivieren. Dann kann man mit den vielen Lampen im Haus spielen. Schaltet man sie ein oder aus, ändert sich das Ambiente der in der Nähe befindlichen Szenen.


Das dunstige und fast sonnenlose Windlight hat einen weiß-grauen Himmel und glasiges, natürlich wirkendes Wasser. Umgeben ist die Region von einem bergigen Sim-Surround, das mit dem genannten Windlight sehr gut aussieht. Mit anderen Windlights wirkt es dagegen ziemlich künstlich.


In der Land-Info steht der folgende Text:
Willkommen auf Getaway! Fühlt euch frei herumzulaufen und auf Erkundung zu gehen! Für weitere Informationen und Rez-Rechte kontaktiert bitte Nevacrystall oder Annan Adored. Wir haben diese Insel entworfen, um euch eine Idee davon zu geben, wie man mit Nutmeg-Artikeln einen gemütlichen Wohnraum erschaffen kann, ein wahres Zuhause.


Diese Region hebt sich konzeptionell stark von dem ab, was ich sonst so besichtige. Im Grunde ist es eine massive Ansammlung von Produkten eines Shops, aber ohne wie ein Shop zu wirken. Da die Objekte fast alle von Neva selbst erstellt wurden, harmoniert das Design der Inneneinrichtung recht gut. Für Fotos braucht man etwas Geduld, bis alle Texturen scharf gerezzt wurden.

>> Teleport zu The Getaway - Nutmeg

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten