Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 10. Februar 2021

Black Dragon Viewer 3.9.8 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer

Am 10. Februar ist der Black Dragon Viewer 3.9.8 erschienen. Auch dieses Update enthält überwiegend behobene Fehler, die von Nutzern zurückgemeldet wurden. Insgesamt hat sich seit der letzten Version nicht so viel geändert, aber aktuell sind mir ja kurze Beiträge ganz recht und deshalb gibt es schnell die Infos zum Update. Außerdem hat Niran ein richtig gutes Video in seinen Blogpost eingebettet, das mit dem Black Dragon erstellt wurde. Dazu weiter unten mehr.

Behoben wurden zwei Ursachen für einen Viewer-Crash. Einmal in Verbindung mit einem eingesteckten USB-Controller und einmal in Verbindung mit dem Bearbeiten von Linden Gras oder Bäumen. Dann wurde mal wieder ein Problem mit Kachelbildung bei Fotos behoben. Einen weiteren Fix gab es für ein nicht funktionierendes Deferred Rendering bei aktiviertem SSR, während alle anderen Optionen deaktiviert sind.

Der nächste Fix behebt das zu starke Leuchten einiger Fullbright-Objekte (Option "Ganz hell"), wenn diese durch Dunst eingehüllt sind. Und es gibt einen Fix für das Fenster "Festgelegte Umgebungen". Das behält nun seine Funktionalität, auch wenn man das Windlight aus einem anderen Fenster heraus ändert. Das ist ein Fix, den ich auch sehr begrüße, denn wenn ich ein persönlich erstelltes EEP-Windlight laden möchte, mache ich das immer aus der übersichtlichen Liste im Fenster "Meine Umgebungen". Bisher musste ich immer das Festgelegte Umgebungen Fenster schließen und wieder öffnen, wenn ich danach zum Beispiel den Sonnenstand ändern wollte.

Und schließlich gab es auch noch einen Fix für ein Problem, bei dem der Viewer versucht, mit der Gruppe "None" eine Gruppenkonversation zu starten. Was damit gemeint ist, kann ich allerdings nicht erklären.

Änderungen gab es am Layout für das Baufenster. Dort wurden in der Registerkarte "Allgemein" die Buttons für Link, Unlink, Next Part und Prev Part neu angeordnet bzw. hinzugefügt. Die Grid-Optionen und einige weitere Auswahlen wurden in das Aufklappfenster "Raster-Optionen" verschoben. Bei englischer UI wurde dieses Fenster zwar in "Build Options" umbenannt, aber bei der Übersetzung hat Niran noch nichts geändert. In den freigewordenen Platz im Hauptfenster wurden dafür die beiden Optionen "Selection Outlines" und "Snap to Grid" hinzugefügt. Die waren vorher in den Raster-Optionen.

Das neue Layout im oberen Bereich des Baufensters (siehe rote und blaue Umrandung)

Und schließlich wurde auch noch das Tastaturkürzel "Strg + Q" zum Schließen des Viewers entfernt. Denn das Kürzel zum Drehen der Kamera ist "Umschalt + Q". Und da haben wohl viele öfter mal die andere Kombi gedrückt und wurden dann aus SL ausgeloggt.

Nun zum erwähnten Video. Es wurde von einer Furry-Gruppe unter Leitung von Eric Dielli produziert. Dabei hat man für die Avatar-Animationen den Poser/Animator aus dem Black Dragon genutzt. Wenn man die Avatare im Video genau beobachtet, kann man auch erkennen, dass einige Animationen nicht von der Stange sind, sondern für SL ungewöhnlich gut aussehen.

Auch ungewöhnlich ist, dass der Song im Video zwar auf dem Titel "The Smallest Church in Sussex" von British Sea Power basiert, aber von Lukaskw Resident und Gskashmir Resident im SL-Video gesungen wird. Lukaskw hat zudem auch selbst im Film mitgespielt und einen Teil der Aufnahmen zum Machinima erstellt. Die Handlung habe ich nicht ganz verstanden, aber die Produktion ist für SL‑Verhältnisse fantastisch.

Spacer Cats Year End 2020


Es gibt zwei mögliche Download-Seiten für den Viewer:


Weitere Links:


Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.9.8 "Visualizing Dragon"

Kommentare:

  1. Das Video ist wirklich klasse!
    Mit dem Poser/Animator des Black Dragon muss ich mich auch noch befassen. – Unbedingt!
    Nur suche ich noch den richtigen Einstieg.
    Maddy, kannst du da womöglich ein Tutorial empfehlen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkt das andere Video das ich eingebettet hatte. Ist ein super Tutorial (mehr sollen noch kommen) von Boston Blaisdale für den Viewer (unter anderem auch dem Poser). Ich glaube er will noch ein Tutorial explizit für den Poser alleine machen.

      Das Video kann hier gefunden werden: Black Dragon Tutorial
      Ist allerdings in english, aber dennoch leicht verständlich erklärt.

      Löschen
    2. Also eine Empfehlung für ein speziell gutes Tutorial habe ich nicht. Es gibt aber auf YouTube einige Tutorials, die sich mit dem Thema Poser befassen. Hier nur eine Auswahl aus meinem Suchergebnis:
      [Cassie Middles] - Using the Built in Poser in Black Dragon
      [Cassie Middles] - Capturing a photo in Black dragon | Editing in cs6. poser...
      [Swain Craven] - Learn to make poses in the Black Dragon Viewer
      [Swain Craven] - How to save poses in black dragon
      [Frederika Raynes] - Black Dragon Viewer Poser tutorial in Second Life

      Ich hatte mir auch überlegt, mal ein Tutorial hier im Blog zu schreiben. Aber beim Poser ist das mit Screenshots und Textbeschreibung wirklich schwer und würde mich mehrere Tage Arbeit kosten. Diese Zeit habe ich aktuell nicht. Vielleicht mal in einem langen Sommerurlaub. :)

      Löschen
    3. Ich danke euch Beiden!
      Demnächst werde ich mich mit euren Tipps befassen.
      Wegen der Sprachbarriere kann das bei mir etwas dauern.
      Aber es lohnt sich bestimmt!

      Löschen