Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Freitag, 26. Februar 2021

Das HAUS Museum of Art

Neulich habe ich von Sharon Hinterland (Ownerin der Region Otter Lake) den Tipp bekommen, mir mal das "HAUS Museum of Art" anzusehen. Als dann letzten Freitag auch noch Strawberry dieses Museum in die Highlights aus dem Destination Guide aufgenommen hat, habe ich es mir mal angesehen.

Das Museum befindet sich auf einer ansonsten fast völlig leeren Mainland-Region auf dem Kontinent Corsica. Wie man oben sieht, wurde das Gebäude aber auf einem abenteuerlich anmutenden Felsen platziert. Der Landepunkt ist außerhalb, direkt vor dem Eingang. Der Avatar schaute bei mir allerdings in die entgegengesetzte Richtung auf einen gelben Bannzaun. Also, 180 Grad drehen und dann rein.

Im Foyer merkt man dann schnell, dass dieses Museum geschmackvoll gestaltet wurde und durch eine dunkle Farbwahl die Exponate deutlich hervorgehoben werden. Ownerin des Museums ist Cyraphir. Zusätzlich gibt es eine Managerin mit Namen Aoidem. Sie stand bei meinem Besuch im Foyer, wahrscheinlich, um auf mögliche Fragen der Besucher zu antworten. Schüchtern wie ich bin, hatte ich aber keine Fragen. :)

Eröffnung des Museums war am Freitag, den 15. Januar 2021. Eine Notecard habe ich im Infobereich nicht gefunden. Dort steht alles in Text auf Wandtafeln. Den meiner Ansicht nach informativsten Abschnitt habe ich dann mal abgetippt. Hier ist er:

Die Geschichte
Cyraphir hatte ein paar Jahre lang mit der Idee geliebäugelt, ihre eigene Kunstgalerie zu eröffnen. Die Idee wuchs Anfang 2020 zu einem vollwertigen Museum heran, als sich die Welt veränderte und wir alle etwas brauchten, um unseren Geist zu beschäftigen.
 
Man könnte sagen, dieses Museum wurde aus dem Bedürfnis heraus geboren, sich auf etwas Schönes zu konzentrieren. Oder vielleicht gab es nichts Gutes mehr auf Netflix zu sehen. Sucht euch was aus. 
Das Museum wurde im Januar 2021 nach vielen Monaten harter Arbeit eröffnet. Mit Ausnahme einiger klassischer Kunstwerke werden die Exponate regelmäßig gewechselt. Vergewissert euch, dass ihr der Veranstaltungsgruppe für alle zukünftigen Updates beitretet. 
Bleibt eine Weile.
Herumlungern ist erwünscht.

Vom Foyer aus gesehen links, findet man eine gute Auswahl an klassischen RL-Kunstwerken aus allen Epochen. Die meisten sind zudem recht farbenfroh, was mir gefällt. Es gibt kleinere und größere Räume. Und jedes Bild wurde mit dem Namen des Künstlers versehen, so dass man nicht raten muss.

Rechts vom Foyer sind dann Ausstellungen von SL-Bewohnern. Es gibt sowohl 2D- als auch 3D‑Exponate. Bei den Bildern sind es meist Second Life Fotos, die ausgestellt werden. Die 3D‑Ausstellungen reichen von Fashion über futuristische Drohnen bis zu einer Bücherinstallation. Die beiden Letzteren sind im ersten Stock, der komplett für die SL-Ausstellungen zur Verfügung steht. Das ist dann wohl auch der Bereich, der öfter mal vom Inhalt wechseln soll.

In der Beschreibung im Destination Guide steht noch dies hier:

Das HAUS Museum of Art ist ein öffentliches, gemeinnütziges Kunstmuseum, das jeder genießen kann. Ein perfekter Ort für ein nächtliches Treffen, mit monatlichen Live-Musikveranstaltungen, Ausstellungen klassischer Kunst, moderner Kunst, Couture, SL‑Kunst, Blogger-Kunst, Musik- und Spielkunst. Es gibt Hunderte von kuratierten Stücken, die vierteljährlich bei Champagner und Vernissage gewechselt werden.

HAUS ist als Museum ganz gut gelungen. Und als solches hat mir vor allem der Bereich mit den klassischen RL-Werken gut gefallen. Bei den Ausstellungen von SL-Fotografen sollte die Betreiberin jedoch sorgfältig auswählen, was sie nimmt. Beliebige Porträtfotos von SL-Avataren sind in meinen Augen nicht geeignet für ein Gebäude, das sich als Museum bezeichnet.

>> Teleport HAUS Museum of Art

Links:

Kommentare:

  1. I am very glad to see you enjoyed the classic works of art. Thank you so much for this write-up. It is an honor to be featured on your blog. I appreciate your criticism of SL photography ; since we are a Museum of both modern and classic art, we felt it was necessary to include a very popular art-form in SL. It is important to us to honor the game within which we operate. :)

    Your pictures are well done, thank you again for stopping by!

    - Cyraphir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Cyraphir, my comment was less a criticism than my own definition of art. For me, art is something like the masterpieces that you have in the left area of the museum (Dali, van Gogh, Picasso). I also see virtual 3D installations as art, such as the exhibition of virtual couture in the right area or the room with the books on the first floor.

      But photos of avatars that can be created with one click in the viewer are not part of my definition of art. Especially not when they are exhibited alongside works by Dali, van Gogh and Picasso. But as I said, that's just my opinion and not a criticism.

      Löschen