Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 1. Februar 2021

Simtipp: Florence At Low Tide - Spring

Bei meinem zweiten Kurztipp für heute gibt es Fotos von "Florence At Low Tide" in der neuen Frühlingsgestaltung. Zu dieser Region sind aktuell viele Fotos auf Flickr zu sehen, oder besser gesagt, viele Bilder, die mit Grafikfiltern nachbearbeitet wurden. Scheinbar regt diese Landschaft einige Leute dazu an, ihre Fotos aufzuhübschen. Meine Fotos hier im Beitrag sind wie immer SL pur.

Eröffnet wurde Florence At Low Tide vor fast genau einem Jahr, was ich in diesem Simtipp vorgestellt hatte. Dann war ich auch noch einmal im Herbst dort. Eine Wintergestaltung gab es meines Erachtens nicht, wenn ich die Fotos in der Flickr-Gruppe zur Region ansehe. Dafür hat die neue Frühlingslandschaft nun einen kleinen Bereich auf einem Berg, der noch von Schnee bedeckt ist.

Für die aktuelle Gestaltung wurde etwa die Hälfte der vorherigen Landschaft geändert. Vor allem wurden alle Häuser ausgewechselt. Und auch ein Teil der Bepflanzung und einige einzelne Objekte sind neu. Gleich geblieben ist dagegen die Straße, die in einem Oval um die Region herumführt. Ebenso der Strandbereich am Landepunkt und im Westen der Region. Und schließlich wurde auch der Fluss mit den vielen Ruderbooten annähernd so belassen wie er war.

Florence At Low Tide ist eine Homestead mit moderater Einstufung. Die beiden Owner heißen Gnaaah Xeltentat und Tomaso Franizzi. Gestaltet wurde die Region ursprünglich von Isha (Sablina Resident). Ob sie an der neuen Frühlingsgestaltung auch mitgewirkt hat, kann ich nicht sagen. Ich habe mir ein paar der neuen Objekte angesehen und die wurden fast alle von Gnaaah gerezzt.

Es gibt in der Land-Info einen Hinweis, dass die neuen Häuser alle von Tippah eingerichtet wurden. Da dies extra erwähnt wird, gehe ich davon aus, dass man die Häuser auch besichtigen darf. Ansonsten wäre der Hinweis ja überflüssig. Die Häuser sind insgesamt ziemlich oppulent eingerichtet, wenn man bedenkt, dass die Region eigentlich nur eine Homestead mit 5k Primkapazität ist. Deshalb sind die nächsten drei Fotos alle aus irgendwelchen Häusern.

Das nächste Foto habe ich in einem Badezimmer geschossen. Ich fand den Kontrast der farblosen Inneneinrichtung gegenüber der Landschaft vor dem Fenster irgendwie cool. Das Fenster wirkt fast so als sei es ein Bild, das an der Wand hängt. Es ist aber tatsächlich die Landschaft vor dem Haus.

Von dem Bereich in dem noch Schnee liegt, habe ich zwar auch ein Foto gemacht, aber ich habe es nicht in die Auswahl für meinen Beitrag aufgenommen. Irgendwie passt es nicht zum saftigen Grün, das nun im Rest der Landschaft vorherrscht. Außerdem bin ich innerlich in SL schon auf Frühling eingestellt.

Das vorgegebene Windlight ist sehr hell und für Fotos fast perfekt. Es hat einen hohen Blauanteil und der Himmel ist etwa zu 50% von Wolken bedeckt. Knapp über dem Horizont geht der Himmel dann in ein pastellfarbenes Türkis über. Ich finde diese Einstellung sehr gelungen.

Ich habe schon bei meinem Herbstbericht geschrieben, dass ich Florence At Low Tide zu den besten Homestead-Regionen in SL zähle. Sie beinhaltet fast alles, was ich an SL-Landschaftsgestaltung mag. Außerdem wird die Region öfter mal so stark umgebaut, dass ein erneuter Besuch auf keinen Fall langweilig ist. Ähnlich wie bei Luanes World. Und schließlich bin ich auch ein Fan von Ishas Gestaltungsstil, der immer noch auf der Region zu erkennen ist.

>> Teleport zu Florence At Low Tide

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten