Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 17. Februar 2021

Linden Homes: Neue Regionen, Moles Party und mehr

Nachdem ich heute lauter textlastige Meldungen gebloggt habe, wollte ich auch noch ein paar SL-Fotos zeigen. Für einen Simtipp reicht meine Zeit aber nicht mehr. Deshalb gibt es ein paar Informationen rund um die Linden Homes und Bellisseria.

In den letzten Tagen haben Linden Lab und die Moles den Verbindungskorridor zwischen den Blockhaus- und den Pfahlbauhaus-Regionen landschaftlich ausgebaut. Auf diesen Regionen findet man nun eine Mischung aus beiden Haustypen. Zusätzlich wurden nördlich dieses Korridors weitere neue Regionen hinzugefügt. Auch dort gibt es einen Mix aus beiden Haustypen.

Auf dem folgenden Screenshot habe ich den Bereich mit den neuen Regionen mal blau eingerahmt.

Die neuen Regionen bzw. und die überarbeiteten Verbindungsregionen sind blau eingerahmt

Einer der markanten Bereiche auf den neuen Regionen befindet sich auf SSPE1108. Dort wurde eine neue Brücke gebaut, die den Blockhaus Subkontinent mit den neuen Regionen für die Pfahlbauhäuser verbindet. Auf dem nächsten Foto sieht man im Wasser zwei Pfahlbauhäuser und links neben der Brücke ein Blockhaus.


Hier ist noch ein Foto, das ich auf dem Weg zur Brücke auf der Blockhausseite aufgenommen habe. Im Hintergrund sieht man wiederum viele Stilts, wie die Stelzenhäuser von den Lindens genannt werden.

Etwas weiter nördlich von der Brücke befindet sich sogar eine kleine Siedlung mit Pfahlbauhäusern direkt am Ufer des Blockhausgebiets. Von diesen Häusern hätte ich auch gern eins. Das ist eine sehr schöne Ecke von Bellisseria.


Oben im Bild sieht man im Hintergrund schon einen Leuchtturm ganz rechts. Der wurde genau in dem Moment gerezzt als ich die Fotos geschossen habe. Auf der Region mit dem Leuchtturm gibt es viel öffentliche Fläche und am Ufer ist aus Steinen der Schriftzug "Bellisseria" zu sehen.


Wer das Foto oben vergrößert und den Bereich am unteren Ende des Leuchtturms betrachtet, sieht dort viele Avatare herumstehen. Das waren Patch Linden und insgesamt 19 Moles. Außerdem war auch noch Prudence Anton mit dabei. Da sie schon das Video zum ersten Jahrestag von Bellisseria am 15. April 2020 gedreht hat, vermute ich, dass sie nun das Video für den nächsten Geburtstag dreht.

Wie man auf dem Foto sehen kann, tanzen die Moles alle vor dem Leuchtturm herum. Das Ganze hat mindestens 30 Minuten gedauert. Am Schluss gab es dann noch ein Feuerwerk rund um den Leuchtturm. Ein weiterer Grund, warum ich glaube, dass Prudence das nächste Belli-Birthday-Video produziert.

Hier noch drei Fotos von dieser Szene. Ich hatte die Namen über den Köpfen eingeschaltet, damit man sehen kann, welche Moles alles anwesend waren. Die Dame in Rot ist Itsa Mole. Ihr Avatar hat es mir irgendwie angetan. Finde ich echt süß. Deswegen auch die Großaufnahme.^^


 

Jetzt gibt es noch ein Foto von einer der neuen SSPE-Regionen, die nur Pfahlbauhäuser enthalten. Sie liegt immer noch in Sichtweite des neuen Leuchtturms und der Blockhausregionen.

Nun noch eine kleine Information, die letzten Freitag von Patch Linden auf dem "Dunk & Hug a Linden Event 2021" gegeben wurde. Dort sagte er, dass wahrscheinlich auf dem SL18B das nächste Thema für die Linden Homes bekanntgegeben wird. Der SL18B startet kurz vor dem 23. Juni 2021, dem eigentlichen Geburtstag von SL. Wer es selbst von Patch hören will, klickt auf diesen Link, der zur entsprechenden Stelle in der Videoaufzeichnung des Events springen sollte (er sagt es bei Minute 5:30).

Zum Schluss habe ich oben noch ein weiteres Foto von der neuen Brücke eingefügt. Wenn man die mit einem Auto oder Motorrad sehr schnell überquert, dürfte man einen weiten Sprung durch die Luft machen. Unter der Brücke befindet sich übrigens ein Stuhl zum Ausruhen und Sinnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten