Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Dienstag, 3. März 2020

Simtipp: Peacehaven

Heute gibt es wieder einen Quicktipp, denn bei "Peacehaven" handelt es sich nicht um eine komplette Region, sondern um eine viertel Full-Region. Aufmerksam auf diese Parzelle wurde ich durch einige Fotos auf Flickr (zum Beispiel das hier von Taboo). Ich stehe ja bekanntlich auf die Verwendung von vielen bunten Blumen und davon gibt es auf Peacehaven reichlich.


Die Full-Region ist unter Moderat eingestuft und hat ein 30k Prim‑Upgrade. Somit stehen auf einer viertel Region 7.500 Prims LI zur Verfügung. Ob die alle genutzt wurden, habe ich nicht nachgesehen, aber in einigen Bereichen wurde zumindest nicht an Prims gespart.



Der Landepunkt ist vor einem großen offenen Pavillon am Strand. Zu beiden Seiten des Pavillons führen Wege in den hinteren Teil der Parzelle. Diese Wege sind auf beiden Seiten fast durchgehend mit Blumen bepflanzt. Und zwar nicht mit den überwiegend gleichen Pflanzen, sondern es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Gewächsen.



Der Weg führt an einigen Plätzen und Szenen vorbei, an denen ich kurz angehalten habe, um den Bereich genauer zu untersuchen. Ein Leuchtturm, ein Bootssteg, ein Bauernhaus auf dem kleinen Hügel in der Mitte, oder auch einen weiteren Pavillon am anderen Ende der Parzelle.



Ownerin der Parzelle (und ich glaube, der gesamten Region) ist Purr (purrblaize). Gestaltet wurde die Landschaft von ihr und ihrem Partner Blu (blublaize). Soweit ich gesehen habe, hat jeder von den beiden in etwa gleich viele Objekte gerezzt. Beide betreiben auch das Label "Blaize Landscaping".



Umgeben ist die Region von einem Sim-Surround mit tropischen Inseln, die in der Ferne auch ein paar höhere Berge haben. Die Trennung zu den Nachbarparzellen wurde mit Felswänden erzeugt. Das vorgegebene Windlight ist wieder mal SL‑Standard, was auf einer Region mit mehreren Parzellen aber normal ist. Also habe ich eine eigene Einstellung gewählt. Die Vorgabe für das Firestorm Parcel Windlight ist Sky: "A-3PM".


Was mit bei meinem kurzen Rundgang noch gefallen hat, war die Verwendung von vielen Brücken. Deshalb sieht man die auch auf einigen meiner Fotos.


Der Frühling nähert sich unaufhaltsam. In zwei Wochen beginnt auch schon wieder das japanische Kirschblütenfest. Also muss ich mich langsam mental darauf vorbereiten, wozu Parzellen wie Peacehaven ganz gut geeignet sind. :)

>> Teleport zu Peacehaven

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten