Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Montag, 23. März 2020

Simtipp: The Getaway - Nutmeg

Zu "The Getaway - Nutmeg" hatte ich bereits vor einem halben einen Simtipp geschrieben. Jetzt hat die damals relativ kleine Insel ein Update erhalten und sie hat sowohl in der Größe als auch vom Charme her zugelegt.


Da Flickr gerade überschwemmt wird mit Fotos von dieser Region, habe ich diesmal nicht nur ein Foto mit Depth of Field (DoF) erstellt, sondern eine kleine Serie. Ab dem sechsten Bild sind die hier im Beitrag zu sehen. Ich will damit ein paar neue Perspektiven anbieten, die auf Flickr so vielleicht noch nicht gezeigt wurden.



Der Owner von The Getaway ist Keon Xenga, der Partner von Neva Xenga (nevacrystall). Wobei Neva sicher für die Region die Feder führt. Vielen ist Neva Crystall noch bekannt von ihrem Estate, das sie rund um ihre bekannte Region Neva River errichtet hatte. Doch leider hat sie beides irgendwann im letzten Jahr aufgegeben.


Seit Anfang 2018 betreibt Neva auch das recht erfolgreiche Label Nutmeg. Dort verkauft sie Möbel und Dekorationsobjekte aus Mesh. Bei "The Getaway - Nutmeg" handelt es sich zwar nicht um den Mainstore (der ist auf Reka Nutmeg), doch einen kleinen Flohmarktverkauf gibt es auch auf der Getaway-Region. Und zwar im Holzschuppen, der auf dem nächsten Foto zu sehen ist.


Die aktuelle Gestaltung auf The Getaway wurde von Jacky Macpherson vorgenommen. Wer ihre anderen Arbeiten kennt (zum Beispiel Amrum oder Valium Sea), wird Jackys Handschrift schnell erkennen. Obwohl ihr Design sich kaum ändert, ist es dennoch immer wieder sehenswert.

Ab hier kommen nun meine Depth of Field Fotos.



Was mir auf The Getaway besonders gefällt, sind die herbstlich wirkenden Birken, die zwar sparsam eingesetzt wurden, aber in einer Anordnung, in der sie aus jeder Richtung einfach perfekt aussehen. Das zweite gelungene Gestaltungsmerkmal ist die Verwendung von vielen Holzzäunen, an denen sich Objekte befinden. Fahrräder, Körbe, Vögel und noch einiges mehr.


Apropos Vögel: Neben den Möwen, die über der Region kreisen, gibt es viele kleine Spatzen, die überall in der Landschaft verteilt auf Objekten sitzen. Die haben ein realistisches Aussehen und eignen sich natürlich auch gut für DoF-Aufnahmen. Hier ist einer dieser "Haussperlinge", wie sie im Fachjargon heißen:


In der Land-Info steht der folgende Text (erweitert mit dem Text aus der Landgruppe):
Ein gelassener, ruhiger Ort, an dem ihr euch wieder mit der Natur verbinden, beruhigende Musik hören und euren Geist wirklich frei machen könnt. Wenn ihr euch jemals danach sehnt, euch inmitten unserer wilden, hektischen Welt friedlich zu fühlen, dann ruft The Getaway euren Namen. Fühlt euch frei zu wandern und zu erkunden.



Die Region ist eine Homestead mit Einstufung "Generell". Das vorgegebene Windlight ist für Fotos nahezu perfekt. Im großen Wohnhaus hatte ich starkes Texture-Thrashing, aber ein Foto habe ich dennoch auch dort hinbekommen (es ist weiter oben zu sehen).


The Getaway ist nicht besonders groß, doch SL-Fotografen finden dort fast endlos viele Motive für gute Bilder. Die gut überlegte Auswahl von Szenen, verbunden mit einer sehr schönen Landschaft, wirkt zudem beruhigend und angenehm.

>> Teleport zu The Getaway - Nutmeg

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten