Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 14. März 2021

SHIKI-Shinto im Frühling 2021

Auch heute gibt es einen kurzen Beitrag mit Kirschblütenfotos. Letzte Nacht hat Yumix Writer mehrere Fotos von SHIKI-Shinto auf Flickr hochgeladen. Vor zwei Jahren war ich dort auch schon mal zur Kirschblütenzeit, doch letztes Jahr gab es keine Frühlingsgestaltung. Deshalb bin ich heute gleich mal hin.

In diesem Jahr gibt es wesentlich mehr Kirschbäume als 2019. Und viele von ihnen haben fallende Blüten eingebaut. Es gibt Stellen, da sieht das einfach fantastisch aus. Hier mal ein Foto, bei dem ich versucht habe, diesen Blütensturm einzufangen.

SHIKI-Shinto ist eine Parzelle auf einer Full-Region mit 20k Primkapazität und Einstufung "Moderat". Die Parzelle nimmt mit etwa 22.736 Quadratmeter nur etwa ein Drittel der Region ein. Auf dem Rest stehen Wohnhäuser.

Die Ownerin der SHIKI-Shinto Parzelle heißt Ayako Larnia. Die komplette Gestaltung wurde jedoch von Ξ ZѧӁѧZΞ (llxkazuxll.lysios) durchgeführt. Insgesamt wird die Parzelle aber von einer Gruppe genutzt, die scheinbar sehr das traditionelle Japan in SL pflegt.

Als Windlight ist im Land-Info Fenster erneut eine alte Firestorm Parzelleneinstellung vorgegeben. Sie heißt "(SS) Atmos 19:00 1". Die habe ich nicht in meinem Viewer, also habe ich wieder eine eigene Einstellung gewählt.

Obwohl es dieses Jahr mehr Kirschbäume gibt, hat sich die restliche Bebauung der Parzelle nicht geändert. Am Landepunkt stehen die bekannten japanischen Stände für das Kirschblütenfest. Es gibt mehrere Torii, die traditionellen roten Bänke und Schirme, und natürlich den Shintō-Schrein.

SHIKI-Shinto ist sowohl im Frühling als auch im Herbst immer einen Besuch wert. Beides ist farblich eine Augenweide. Und aktuell bekommt man eine komplette Kirschbaumshow geboten.

Ich füge ab heute an meine Sakura-Beiträge unten immer die Links zu meinen bisherigen Berichten dieses Frühlings hinzu.

>> Teleport zu Shiki-Shinto

Links:

Sakura-Beiträge 2021:

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten