Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 21. März 2021

Simtipp: Stepping into Spring @ LeLoo's World

Heute gibt es gleich zweimal Mainland bei mir im Blog. Zu "LeLoo's World" wollte ich schon länger einen Beitrag schreiben. Nachdem in den letzten Tagen die guten Fotos von diesem Ort auf Flickr zugenommen haben, habe ich mir endlich einen Ruck gegeben. Aktuell heißt der Ort "Stepping into Spring @ LeLoo's World".

Es handelt sich bei LeLoo's World um eine L-förmige Parzelle mit 12.576 Quadratmeter auf einer Mainland-Region. Die Einstufung ist "Moderat". Die Ownerin heißt LeLoo (LeLooUlf). Die schönsten Fotos von ihrer Region macht sie meines Erachtens selbst. Die letzten sechs Fotos in ihrem Flickr-Kanal sind von der aktuellen Frühlingsgestaltung.

Der Landepunkt ist vor einer Treppe. Dort kann man sich ein Regenschirm-Freebie in zwei Farben geben lassen und es gibt ein Klickprim zu Flickr. Eine angebotene Notecard enthält ebenfalls nur den Link zur Flickr-Gruppe. Die Regenschirme können bei einer Szene auch sinnvoll eingesetzt werden, bei der es rund um eine kniende Skulptur regnet (Foto unten).

Das vorgegebene Windlight ist sehr dunkel für eine Landschaft, die in der Land-Info "Stepping into Spring" heißt. Auch die Ownerin verwendet dieses Windlight nicht für ihre Fotos. Ich habe einfach noch einmal die EEP-Einstellung von Panacea geladen, denn die hat mir extrem gut gefallen. Sie wurde sogar mit der doppelten Wolkendecke gespeichert, die auch auf Panacea zu sehen ist.

Die Parzelle von LeLoo's World wirkt kleiner als sie eigentlich ist. Das liegt zum einen an der L-Form, also zwei länglichen Rechtecken, die im rechten Winkel zueinander liegen. Und zum anderen ist die Parzelle mit Felsen oder Mauern eingerahmt, weil es rundherum weitere bebaute Parzellen anderer Bewohner gibt. Mainland halt.

Nach der Treppe am Landepunkt kommt man auf eine Wiese auf der mehrere Wege mit runden Steinplatten angelegt sind. Sie geben etwas Orientierung, wo man Szenen findet. Und Szenen gibt es wirklich viele für eine Parzelle, die von der Größe nicht einmal einer viertel Region entspricht.

Da in der Land-Info nur ein Satz steht, habe ich heute mal den Text aus dem Destination Guide übersetzt:

Ist es sicher, aus dem Winterschlaf zu kommen? In LeLoo's World ist es das! Gerade wenn ihr gedacht habt, der Winter würde nie enden, hat Mutter Natur Mitleid mit uns und bricht in einer Explosion von hellen und fröhlichen Farben hervor. Sie bringt uns die Schönheit der Erneuerung und Wärme. Zieht also eure Stiefel und den Wintermantel aus und entspannt eure Sinne, während ihr an der frischen Luft und im Sonnenschein wandert. Alle sind zu diesem PG-Ereignis willkommen.

Auch auf LeLoo's World wurden wieder mehrere Soundemitter installiert, die Tiergeräusche von sich geben. Gerade rund um den Landepunkt fand ich dies ganz angenehm. Und man findet auch in den abgelegensten Ecken noch kleine Details, mit denen man nicht gerechnet hätte. Wie zum Beispiel einige schöne Pflanzen.

LeLoo's World zeigt, dass man auch auf einer Mainland-Parzelle, die komplett von anderen bebauten Parzellen umgeben ist, etwas Sehenswertes gestalten kann. Solange man mit der Kamera nicht über die Parzellengrenze hinweg zoomt, ist die Immersion voll gegeben. Solche Mikrowelten sind für mich nicht weniger interessant als komplette Regionen, wenn sie wie bei LoLoo's World gestalterisch viel zu bieten haben.

>> Teleport zu LeLoo's World

Link:

Keine Kommentare:

Kommentar posten