Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 3. März 2021

Second Life Viewer 6.4.14 (556088) ist erschienen

Update I - 3. März 2021: Aktuell wurde der SL-Viewer 6.4.14 wieder von der offiziellen Downloadseite entfernt. Dort ist nun die Version 6.4.13 zu sehen. In der Übersicht aller Viewer von Linden Lab wird jedoch links unten als "Default" Viewer die Version 6.4.14 angezeigt. Warum das so ist, weiß ich nicht.

Update II - 4. März 2021: Der Viewer wurde wohl dauerhaft zurückgezogen, weil er Texturen in SL falsch darstellt. Dazu gibt es eine SL Grid Status Meldung. Dort steht auch, dass man den Cache im Viewer löschen soll, wenn man diesen Fehler sieht (überall bunte Regenbogentexturen). Also bitte diesen Viewer hier nicht herunterladen und installieren.

Am 2. März 2021 wurde der Second Life Viewer 6.4.14 (556088) veröffentlicht. Übernommen wurde der Code aus dem Simple Cache Viewer, der mit dem gestrigen Update in den Release Notes zum "Simplified Cache" Viewer umbenannt wurde.

Im Vergleich zu anderen Viewern ist der Simplified Cache relativ schnell durch den Entwicklungsprozess gelaufen. Erstmals aufgetaucht ist er am 12. November 2020. So schnelle Zyklen ist man bei Linden Lab sonst nur bei den Maintenance Viewern gewohnt.

Laut Vir Linden enthält das Update einen Ersatz des aktuellen VFS für den Cache. VFS bedeutet Virtual File System. Damit sollen kurzfristig Verbesserung bei der Cache-Effizienz erzielt werden. Das langfristige Ziel ist es, mit diesem Viewer ein neues Cache-System für zukünftige Projekte einzuführen. Als Beispiel nannte Vir ein Projekt zum schnelleren Laden von Texturen.

In den Release Notes des Viewers steht der folgende Text:

Diese Version des Viewers verwendet ein weniger komplexes Datei-Caching-System, um lokale Kopien häufig verwendeter Datenbankobjekte wie Meshes, Sounds und Animationen zu speichern. 
Bei der Nutzung des Viewers sollten keine Unterschiede bemerkbar sein und euer Second Life Erlebnis sollte mit anderen Viewer-Versionen identisch sein.

Und das war es im Wesentlichen auch schon. Die Liste der behobenen JIRA-Reports ist sehr kurz. Sicher ein Grund dafür, dass dieser Viewer so schnell fertiggestellt wurde. Soweit ich in Erinnerung habe, wurde aus diesem Projekt bereits für den Second Life Viewer 6.4.12 eine Verbesserung übernommen, bei der defekte Texturen im Cache erkannt und dann neu heruntergeladen werden.

Downloads für den Second Life Viewer 6.4.14 (556088):
Windows 64-Bit | Windows 32-Bit | Macintosh 64-Bit - (Links entfernt wegen Rollback)

Oder einfach über die:

Release Notes:

Keine Kommentare:

Kommentar posten